Hier klicken!

Voith erhält ersten Auftrag über zwei VECO-Drives

Voith erhält ersten Auftrag über zwei VECO-Drives

Am 27. August 2018 unterzeichneten Voith und Guangzhou China Resources Thermal Power Co., Ltd. einen Auftrag über zwei Drehzahlregelungsprodukte vom Typ Veco-Drive für das Wärmekraftwerk in Guangzhou City, Teil der Provinz Guangdong. Der Auftrag umfasst zwei separate Einheiten, welche die bestehenden Drehzahlregelungskomponenten für die Kesselspeisewasserpumpen ersetzen. Ziel der Veco-Drive Lösung ist es dabei, den Gesamtwirkungsgrad des Kraftwerks langfristig zu verbessern.

 Mit der Integration der neuen Veco-Drive Produkte ist Guangzhou China Resources Thermal Power Co., Ltd. jetzt in der Lage, den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen der Anlage deutlich zu senken. Laut vorab durchgeführten Simulationen ermöglichen die zwei Veco-Drives jährlich eine Verringerung des Standardkohleverbrauchs um 4.000 t und eine Senkung der CO2-Emissionen in Höhe von 13.500 t.

Der Veco-Drive ist ein elektrisches Überlagerungsgetriebe und kombiniert ein mechanisches Planetengetriebe mit frequenzgeregelten Servomotoren. Er basiert auf dem erprobten Prinzip des Voith Vorecon, der sich in über 600 Installationen bewährt hat und ist durch den Einsatz von Servomotoren zum Antrieb des Planetengetriebes der effizienteste Weg, um eine variable Drehzahl zu erreichen. Da nur ein Bruchteil der Nennleistung benötigt wird, erreicht die Baugruppe eine Gesamteffizienz von über 97 %. Dadurch kann wertvolle Energie eingespart und die täglichen Betriebsausgaben gesenkt werden.

Quelle: Voith

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
14
Mi
ganztägig Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Nov 14 – Nov 15 ganztägig
Agile Vorgehensweisen in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Die Verkürzung von Entwicklungszeiten, immer individuellere, sich während der Projektdurchführung ändernde Kundenanforderungen sowie höhere Unsicherheiten ergeben einen Bedarf nach agileren Methoden im Entwicklungsprozess. Eine agile Entwicklung zeichnet sich aus durch hohe Geschwindigkeit und die Fokussierung[...]
Nov
15
Do
ganztägig Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Nov 15 – Nov 16 ganztägig
Neben der Darstellung der theoretischen Zusammenhänge und der Herleitung von Kenngrößen zur Beurteilung der Schwingungsanregung nehmen in diesem Seminar praktische Hinweise zur Auslegung einer schwingungsarmen Verzahnung breiten Raum ein. Dabei werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen