• Getriebe
  • Lager

Drehverbindung mit Torque-Motor

Bei Franke Drahtwälzlagern rollen die Wälzkörper nicht direkt auf den Gehäuseteilen, sondern auf eingelegten Laufringen aus gehärtetem Federstahl. Die Integration des Antriebsmotors in das Lager ermöglicht es, auf Bauteile wie Getriebe und Antriebsritzel und somit auf komplexe Schmierkreisläufe zu verzichten.

  • Kupplungen & Bremsen
  • Lineartechnik

E-II-Edelstahl mit erweitertem Temperaturbereich

Die Baureihe der 100% korrosionsbeständigen Einrohr-Lineareinheit E-II-Edelstahl von RK Rose+Krieger erhält Zuwachs: Die neuen Hochtemperaturvarianten der erfolgreichen Edelstahlachse eignen sich dank eines speziellen Materialmix für den Einsatz bei Temperaturen von -30 bis 150 °C.

  • Elektromotoren

Mehr Dynamik für Roboter

Kollmorgen hat die neue TBM2G-Serie gehäuseloser Servomotoren angekündigt. Die Baureihe soll die Cobot-Dynamik deutlich erhöhen, während sich Motorgewicht und Platzbedarf verringern.

  • Umrichtertechnik
  • Steuern & Automatisieren
  • Sensorik & Messtechnik

Kontaktlos kommunizieren in Industrie 4.0-Architekturen

Die berührungslosen magnetostriktiven Hyperwave-Wegaufnehmer von Gefran bieten vielfältige Optionen für den Direkteinbau in kundenspezifische Konstruktionen. Neben einem Encoder-Profil vr.4.2. class 4 für bis zu 16 Magnete zählen dazu individuelle Totzonen-Anpassungen sowie weitere Schnittstellen – darunter analog 4...20mA/0-10V, IO-Link, CANopen und Profibus.

  • Komponenten & Software
Wird geladen