Verpolungssichere, rundum rotierbare Steckverbinder

Verpolungssichere, rundum rotierbare Steckverbinder

Phoenix Contact bringt neue Steckverbinder für Energiespeichersysteme auf den Markt. Die Geräte- und Kabelsteckverbinder sind verpolungssicher ausgeführt und um 360° rotierbar. Diese Eigenschaften prädestinieren sie für flexible Kabelabgänge in modularen Batterieregalen. Um Sicherheit beim Anschluss der Batteriepole gewährleisten zu können, hat der Hersteller die berührgeschützten Rundsteckverbinder farbig und mechanisch kodiert. Die neue Produktreihe eignet sich für Leiterquerschnitte von 16 bis 25 mm² und überträgt Nennströme bis 120 A sowie Nennspannungen bis 1.500 V (DC).

 

Quelle: Phoenix Contact

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden