Hier klicken!

Seite auswählen

Philippe Briard folgt Ottmar Himmelsbach

Philippe Briard folgt Ottmar Himmelsbach

Seit dem 1. April 2019 ist Philippe Briard neuer Geschäftsführer der Schneider Electric Automation GmbH am Standort Lahr. Der 54-jährige war zuvor Werksleiter bei Schneider Electric in Soultz (Elsass).

Briard folgt auf Ottmar Himmelsbach (61), der nach einer mehr als 39-jährigen Karriere im Unternehmen in den Ruhestand geht. Die Schneider Electric Automation GmbH mit Sitz in Marktheidenfeld ist Teil des Schneider Electric-Konzerns und internationales Headquarter der Bereiche Machine Solutions und Innovation & Technology. Der global agierende Anbieter ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Hard- und Softwareprodukten für Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Das Werk in Lahr wird derzeit zur Smart Factory ausgebaut. Es ist Kompetenzzentrum für Motortechnologien und Linearachsen. Entwickelt und hergestellt werden Servomotoren, Schrittmotoren, DC Brushless Motoren, integrierte Antriebe und Aktuatoren.

Bildquelle: Schneider Electric Automation

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
12
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Nov 12 – Nov 13 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
21
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 21 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden