Hier klicken!

Michael Koch GmbH lädt ein zur Hannover Messe

Michael Koch GmbH lädt ein zur Hannover Messe

Michael Koch GmbH lädt ein zur Hannover Messe

“Made for Poland” heißt die Einladungskampagne der Michael Koch GmbH für Gäste aus dem Partnerland der Hannover Messe 2017. Auf der eigens eingerichteten Webseite www.made-for-poland.com zeigt Koch sogar auf Polnisch, warum deren innovativen Produkte gerade auch für Anwendungen der elektrischen Antriebstechnik in Polen hilfreich sind. Die preisgekrönten Energiespeicherlösungen und sicheren Bremswiderstände von Koch stehen für den smarten Umgang mit Antriebsenergie. Das große Ziel der Maschinenbetreiber wird durch ihren Einsatz realisiert: Dauerhaft zuverlässige Prozesse.

Michael Koch GmbH lädt ein zur Hannover Messe

Bild: Michael Koch

Die Vorbereitungen für die Präsentation auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April laufen auf Hochtouren. „Wir freuen uns auf die vielen persönlichen Kontakte, vor allem auch auf die mit Besuchern aus dem diesjährigen Partnerland der Messe“, erklärt Fabian Hofmann, Prokurist der Michael Koch GmbH. Die innovativen Energiespeichersysteme des Hauses für Drive Controller, als einfach zu installierende Plug & Play-Lösungen ausgeführt, seien prädestiniert für den Einsatz in neuen Maschinen und Anlagen, überaus interessant aber auch für Retrofit. In Halle 14 Stand J15 zeigt Koch seine neusten Entwicklungen von Systemen für Umrichter im Leistungsbereich bis über 100 Kilowatt. Außerdem stellt Koch neue Auslegungs-Software zur Unterstützung des Applikationsengineerings vor.

www.made-for-poland.com

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden