KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden

KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden

KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden

Andreas Nauen ist am gestrigen Donnerstag als Geschäftsführer der KTR Systems GmbH aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung ausgeschieden. „Im Namen der KTR-Gruppe wünsche ich Andreas Nauen für seine berufliche
und private Zukunft alles Gute“, sagt Dr. Mareike Tacke, Gesellschafterin und Beiratsmitglied.

KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden, Andreas Nauen

Bild: Fotolia

Nauen hatte die Geschäftsführung der KTR Systems GmbH im Juni 2016 von Prof. Dr. Josef Gerstner übernommen, der sich nach neun Jahren an der KTR-Spitze aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat und in den Beirat der Gesellschaft gewechselt ist. Gerstner wird übergangsweise sein Beiratsmandat niederlegen und wieder die Geschäftsführung der KTR übernehmen.

www.ktr.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden