Für den geräuscharmen Lauf von Elektromotoren

Für den geräuscharmen Lauf von Elektromotoren

Für den geräuscharmen Lauf von Elektromotoren 

Ein geräuscharmer Lauf und geringer Energieverbrauch werden bei Elektromotoren heute als selbstverständlich vorausgesetzt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, müssen optimale Wälzlager sowie bestmögliche Einbauverhältnisse gegeben ein. Dies stellt hohe Anfor­derungen an die Präzision, innere Geometrie, die Dichtungssysteme und die Befettung der Kugellager.

In Elektromotoren werden häufig geräuschminimierte, einreihige Rillen­kugellager eingesetzt, die für hohe Drehzahlen ausgelegt sind. Das richtige Betriebs­spiel sowie die Vorspannung der Lagerung, wenn nötig, sind ausschlag­gebend, um einen ruhigen Lauf der Motoren zu gewährleisten. Entschei­dende Kriterien für ihre Effizienz und Laufleistung sind die axiale und radiale Laufgenauigkeit. Die im Motor wirkende Verlustleistung muss dabei so gering wie möglich gehalten werden. KBT Premium Quality Kugellager sind optimal für dieses Einsatzgebiet ausgelegt. Variationen der KBT Premium Quality Kugellager sind fast unbegrenzt möglich. Es gibt sie hinsichtlich Abmessung, Material, Form, innerer Auf­bau, Käfig­ausführung, Ober­flächen­schutz, Befettung, Abdichtung sowie Verpackung und Lieferung. Die Bandbreite ihrer Größe sowie der Toleranz reicht beispielsweise vom Nano­bereich bis zu einem Durchmesser von über zwei Metern. Die Ge­brauchs­­­temperaturen, die die Lager aushalten müssen, liegen zwischen -40 Grad Celsius bis +150 Grad Celsius, im Extrem­fall auch bis zu +280 Grad Celsius.

Für den geräuscharmen Lauf von Elektromotoren, KBT Premium Quality Kugellager, Knapp Wälzlagertechnik

Bild: Knapp Wälzlagertechnik

Eigenes Prüf- und Messlabor

Um die hohen Qualitätsansprüche an die Wälzlager und Lineareinheiten sicherzustellen, hat Knapp Wälzlagertechnik mehr als zweihundert­tausend Euro in ein eigenes, ­professionelles Prüf- und Messlabor investiert. Messsysteme von Keyence überprüfen die Einhaltung der Qualitätsnormen. Alle Wälzlager sind zudem geräuschgeprüft, und alle Chargen werden bei Warenein­gang stichproben­artig vermessen und geprüft.

Seit über 50 Jahren ist Knapp Wälzlagertechnik führend im Bereich der Entwicklung, Beschaffung und Bevorratung von kundenspezifischen Wälzlagern und Linearkomponenten. „Wir bevorraten über 14.000 Wälzlager und Lineareinheiten nach DIN Norm und sind der entwicklungstechnisch orientierte Spezialist für kundenspezifische Wälzlagerlösungen“ so Dipl. Ing. Wolfgang Bauer. 

www.knapp-waelzlagertechnik.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden