JAT startet Bau von Technologiekomplex

JAT startet Bau von Technologiekomplex

Die Jenaer Antriebstechnik (JAT) baut einen Erweiterungskomplex, um seine Produktionskapazitäten und Entwicklungsressourcen zu erhöhen. Im April wurde am Firmensitz in Jena Richtfest gefeiert.

Die Arbeit am Fundament des Produktions- und Technologiekomplexes war im Oktober 2017 gestartet. Eine 30 m tiefe Pfahlgründung wird gleichzeitig dazu genutzt, den Neubau vollständig mit Erdwärme zu heizen und zu kühlen. Über die künstlerische Gestaltung der Außenfassade dürften alle Mitarbeiter mit abstimmen. Ausgewählt wurde schlussendlich ein Entwurf des Erfurter Künstlers Thomas Lindner. Der neue Komplex vereint zwei Bereiche miteinander. Auf einer Fläche von über 3500 m² entstehen moderne Entwicklungslabore und Büroräume für die Einzel- und Teamarbeit sowie Lounge-Bereiche für spontane Meetings. Dazu sind mehr als 1700 m² Produktions- und Lagerfläche geplant. In den Bau wurden rund 11 Mio. Euro investiert. Der Bezug des Gebäudes ist für Ende 2019 geplant.

Bild-und Textquelle: Jenaer Antriebstechnik

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden