Hier klicken!

Seite auswählen

Mit Gefran in die Cloud

Mit Gefran in die Cloud

Sensoren, Automatisierungssysteme, Steuerungen, Frequenzumrichter, Servoregler und Stromrichter sind entscheidende Bausteine für die Realisierung von Industrie 4.0. Gefran stellte seine cloudfähigen Komponenten und Lösungen für die industrielle Automatisierung und Prozessüberwachung in den Fokus des Messeauftritts auf der SPS IPC Drives in Nürnberg.  

Untereinander und mit der Cloud verbundene Geräte überwachen die Rohstoffversorgung und dienen der Nachschubplanung. Sie bilden die Basis für eine optimale Maschinenauslastung und die gezielte Planung von Wartungsmaßnahmen. Das Unternehmen bietet ein breites Produktprogramm an Komponenten und Geräten mit Feldbuskonnektivität für die Kommunikation zwischen Maschinen, Produkten und Menschen. Sämtliche Produkte sind auf Energieeffizienz, Umweltfreundlichkeit und Sicherheit ausgelegt. Zum Portfolio zählen die anpassbaren und fernsteuerbaren Automatisierungsplattformen der GCube-Reihe ebenso wie sensoroffene Sicherheitsanzeigen, PID-Regler, Multifunktionsregler und Leistungssteller für den Ofenbau sowie Sensoren für die Kraft-, Dehnungs-, Druck-, Weg-, Winkel-, Neigungs- und Drehungsmessung. Auch die vektorgesteuerten Frequenzumrichter mit DC Bus Stromversorgung wie die Geräte der ADV 200 Baureihe sowie Einspeise-/Rückspeiseeinheit der Serie AFE200 sind cloudfähig und tragen maßgeblich zur Energieeinsparung bei.

www.gefran.com

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden