Hier klicken!

Seite auswählen

EBM-Papst wächst in schwierigem Umfeld

EBM-Papst wächst in schwierigem Umfeld

EBM-Papst setzt seinen globalen Wachstumskurs fort. Das Geschäftsjahr 2018/19 (Stichtag 31. März) schloss das Familienunternehmen mit 2,183 Mrd. Euro ab. Das waren 6,7 % mehr als im Vorjahr.

Das Wachstum habe die Erwartungen des Unternehmens übertroffen, und das trotz eines schwierigen Marktumfelds, sagte Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung. Er  verwies darauf, dass das Unternehmen seine Internationalisierungsaktivitäten „local for local“ vorangetrieben und Unternehmensstrategie „one ebm-papst“ umgesetzt habe. Für das aktuelle Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen moderaten Umsatzzuwachs von 1,6 % auf 2,217 Mrd. Euro. Dazu sind Investitionen von rund 196,7 Mio. Euro geplant, 49,2 % mehr als im Vorjahr. In Kürze wird der dritte Produktionsstandort in China fertig gestellt und der zweite Standort in den USA eröffnet. Für Forschung und Entwicklung sind rund 114,7 Mio. Euro vorgesehen, u. a. für Aerodynamik, Akustik, Digitalisierung und Materialinnovation.

 

Bild- und Textquelle: EBM-Papst

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden