Hier klicken!

Altra bringt Akquisition von Stromag zum Abschluss

Altra bringt Akquisition von Stromag zum Abschluss

Altra bringt Akquisition von Stromag zum Abschluss

Altra Industrial Motion Corp. (NASDAQ: AIMC), ein internationaler Hersteller und Vermarkter elektromechanischer Antriebs- und Motion-Control-Produkte, gab heute bekannt, dass er am 30. Dezember 2016 die Übernahme des Stromag-Geschäftsbereichs von GKN plc zum Abschluss gebracht hat. Stromag erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von rund 131 Mio. Euro. Es wird davon ausgegangen, dass die Akquisition ohne Berücksichtigung der Einmalaufwendungen und der mit dem Unternehmenserwerb verbundenen Kosten bereits im Jahr 2017 positive Auswirkungen auf das Ergebnis von Altra haben wird.

Die Übernahmekosten umfassten die Übernahme von Schuldtiteln in Höhe von rund 14 Millionen Euro sowie eine Barabfindung in Höhe von rund 184 Mio. Euro und unterliegen normalen Anpassungen in Bezug auf das Betriebskapital und anderen Abstimmungsposten.

„Stromag bietet Altra komplementäre Produkte, eine erhöhte Präsenz in wichtigen geografischen Regionen und den Vorstoß in neue Wachstums-Endmärkte”, sagte Carl Christenson, Chairman und CEO von Altra. „Das Unternehmen hat einen guten Ruf, und seine hochentwickelten Kupplungen, Bremsen, Torsionskupplungen und Endschalter stellen eine hervorragende Sortimentserweiterung für Altra dar. Wir freuen uns, die über 700 Stromag-Mitarbeiter in der Altra-Familie begrüßen zu dürfen.”

ALTRA BRINGT AKQUISITION VON STROMAG ZUM ABSCHLUSS, Motion-Control-Produkte, GKN plc

Bild: Altra Industrial Motion

www.altramotion.com

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden