Hier klicken!

Allied Motion präsentiert sich auf der CeMAT 2018

Allied Motion präsentiert sich auf der CeMAT 2018

Für 2018 möchte das Unternehmen den Fokus auf elektrische Lenkung, elektrische Traktion sowie Automatisierungs- und Robotikantriebslösungen legen, welche als Industrie 4.0-Lösungen für die intelligente Integration von Produktion und Logistik gedacht sind.

Für Anwendungen in der elektrischen Lenkung stellt Allied Motion auf der Messe sowohl Motorantriebe und elektrohydraulische Pumpenantriebe als auch voll integrierte elektrische Servolenkungssysteme für Lagerfahrzeug, Fahrerlose Transportsysteme, mobile Roboter, LKWs, Busse, Geländefahrzeuge, Automobile und Ähnliches vor. Des Weiteren werden unter dem Themenfeld Traktion elektrische und integrierte Traktionsantriebe (angetriebene Räder), direkt angetriebene Torque-Motor-Antriebe, Servo-Getriebemotoren und Transaxles zu finden sein.

Zudem stellt der amerikanische Antriebsspezialist auf der CeMAT weitere Produkte für die mobile Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Fahrzeug-Hilfsaktuatoren aus. Seit diesem Jahr wird die CeMAT erstmals zusammen mit der Hannover Messe, der führenden Fachmesse für Industrietechnik, veranstaltet. Die CeMAT findet vom 23. bis 27. April 2018 in den Pavillons 32 bis 35 sowie den angrenzenden Messehallen auf dem Messegelände in Hannover statt.

Quelle: Allied Motion

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden