Hier klicken!

Verkannte Stärken der evoloiden Getriebe

Verkannte Stärken der evoloiden Getriebe

Evoloidgetriebe sind Getriebe, bei denen mindestens ein Zahnrad weniger als fünf Zähne hat. Seit 1965 sind sie dafür bekannt in Stirnradgetrieben mit parallelen Achsen verbaut zu werden. Dabei haben Getriebe mit einer Ritzelzähnezahl gleich Eins (Z=1) besondere Vorteile. Inzwischen kann die Evoloidverzahnung in allen linear untersetzenden Getriebearten zum Einsatz kommen. Neben besagten Stirnradgetrieben zählen dazu Schraubenradgetriebe, Innenstirngetriebe, Zahnstangengetriebe, Kegelradgetriebe sowie Kronenradgetriebe. Aufgrund der komplexen Herstellung der Evoloidverzahnung findet die Methode allerdings nur selten Anwendung.

Vorteile

Vorteile der Evoloidgetriebe mit Ritzelzähnezahl gleich Eins ist z.B. die wesentlich höhere Untersetzung pro Stufe. Außerdem sind gekreuzte, schräge und parallele Achsen in beliebigen Winkellagern möglich. Effiziente Wirkungsgrade erlauben den Wechsel in schnelle oder langsame Betriebsgeschwindigkeiten. Ihre Statik verleiht Evoloidgetrieben eine hohe Belastbarkeit. Die Verzahnung kann für eine hohe Untersetzung rückdrehbar oder für ein hohes Drehmoment selbsthemmend modelliert werden. Für eine selbsthemmende Verzahnung können die Verzahnungsparameter bei allen Getriebearten frei bestimmt werden. Das Bezugsprofil der Verzahnung entspricht DIN 58400, bzw. DIN 867. Ihre geringe Anzahl an Bauteilen macht das Getriebe robust und spart Wartungskosten ein…

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der antriebstechnik 06/2020 als E-Paper aus unserem Web-Archiv:

 

Quelle: Maul Konstruktionen

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden