Seite auswählen

Schrittmotoransteuerung mit Servo-Performance

Schrittmotoransteuerung mit Servo-Performance

Allgemein gelten Schrittmotoren als kostengünstige Alternative zu Servomotoren, sofern keine hohe Performance gefordert ist. Das Kuhnke FIO Drive-Modul von Kendrion ist eine closed-Loop-fähige Motoransteuerung. Damit stehen jetzt Schrittmotoren mit feldorientierter Regelung vergleichbaren Servos in nichts nach und lassen sich in vielen Anwendungen gleichwertig einsetzen.

Der kompakte Antriebsregler ist universell für den Betrieb sowohl von Schrittmotoren als auch von bürstenlosen Gleichstrommotoren mit bis zu 15 A Spitzenstrom einsetzbar. Doch immer mehr closed-Loop-angesteuerte Schrittmotoren verdrängen die teuren Servo-Motor-Lösungen. In vielen Fällen stellen sie eine Alternative zu Servoantrieben dar, z.B. bei Aufwickel-Anwendungen oder Bandantrieben. Gerade beim Einsatz von Schrittmotoren sorgt die magnetfeldorientierte Vektorregelung mit Sinuskommutierung für hohe Dynamik, hohen Wirkungsgrad, Laufruhe und kraftvollen Anlauf. In diesem Servo-Betrieb werden Schrittfehler während der Fahrt korrigiert und Lastwinkelfehler innerhalb eines Vollschrittes ausgeglichen. Durch die ständige Überwachung des Motorstromes liefert der Regler zudem immer nur so viel Strom, wie erforderlich ist, und spart damit Energie.

Mit einem Buskoppler können mehrere dieser Antriebsregler zusammengefasst, mit Ein-/ Ausgangsbaugruppen erweitert und von einem EtherCAT-Master angesteuert werden. Zusätzlich lässt sich das Modul über den integrierten Webserver ohne weitere Software-Installation von jedem beliebigen PC mit LAN Anschluss und Webbrowser konfigurieren. Der neue FIO Controller, der mit Codesys Softmotion CNC+Robotik als Motionsteuerung fungieren kann, ergänzt die modulare Motion-Komplettlösung für diese Antriebe.

Quelle: Kendrion

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden