Hier klicken!

Die RS-Serie im neuen Drehtisch RSX-40K

Die RS-Serie im neuen Drehtisch RSX-40K

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelt Nabtesco, weltweit größter Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart, individuelle Lösungen, die perfekt an die jeweilige Applikation angepasst sind. Ein Beispiel hierfür ist der variable 2-Achs-Positionierer RSX-40K. Für die hohe Positioniergenauigkeit und außergewöhnliche Kraft sorgen die leistungsstarken Getriebe der RS-Serie.

Schon immer gehörten Sondergetriebe und individuelle Anfertigungen zur Leistungspalette von Nabtesco. Mit kompletten anwendungsspezifischen Lösungen, die weit mehr sind als nur ein Getriebe, gehen die Düsseldorfer jetzt einen Schritt weiter. So hat Nabtesco mit dem neuen 2-Achs-Positionierer RSX-40K eine innovative Alternative für anspruchsvolle Positionieraufgaben bei Schweißapplikationen geschaffen, die höchste Anforderungen an Präzision, Robustheit und Langlebigkeit erfüllt. Der variable Drehtisch positioniert hochgenau mit einem äußerst geringen Spiel von unter einer Winkelminute und bewältigt selbst große Traglasten spielend. Schweißpunkte im Hundertstel-Millimeterbereich lassen sich so punktgenau schweißen, ohne das Werkstück aus- und wieder einspannen zu müssen. Für das schnelle Beschleunigen sowie Abbremsen und damit die exakte Ausrichtung der Werkstücke sorgen Getriebeköpfe der RS-Serie.

Die RS-Serie: Kraftvoll, präzise und kompakt

Dank ihrer kompakte Bauform, außergewöhnlichen Kraft sowie hohen Positioniergenauigkeit ist die RS-Serie geradezu prädestiniert für den Einsatz in Drehtischen und Positionierern. Die Getriebeköpfe mit Hohlwelle hat Nabtesco speziell für die Positionierung schwerer Lasten bis 9 t entwickelt. Sie erreichen eine hervorragende Drehmomentleistung sowie ein hohes Maß an Präzision bei geringer Baugröße. Die hohle Mittelachse ist großzügig dimensioniert und erlaubt es, Versorgungsleitungen, Kabel und Antriebswellen einfach und platzsparend durch die Mitte des Zykloidgetriebes hindurchzuführen. Das begünstigt gleichzeitig die Belastbarkeit. Die gusseiserne Basis lässt sich einfach am Boden montieren und gewährleistet einen stabilen Stand. Der Motor wird im rechten Winkel angebaut und ist damit leicht zugänglich. Durch die stabile, strapazierfähige Konstruktion sowie die hohe Leistungsfähigkeit sind die RS-Exzentergetriebe herkömmlichen Nockenwellen- und Schneckengetrieben deutlich überlegen.

Individuelle Antriebslösungen

Ob Robotik, Handling, Medizintechnik, Werkzeugmaschinenbau oder Fahrzeugtechnik: Immer häufiger kommen keine Standardprodukte aus der Serienfertigung zum Einsatz, sondern speziell angepasste, applikationsspezifische Sondergetriebe. Das lokale Engineering von Nabtesco in Deutschland erfüllt die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen und liefert dem Kunden spezifische Lösungen in kürzester Zeit. Die Vorteile liegen auf der Hand: Anstatt die Bauteile von unterschiedlichen Lieferanten zu beziehen und selbst zusammenzubauen, bekommt der Kunde ein komplett fertig montiertes und vorgeprüftes System mit perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten. Inkompatibilitäten werden so vermieden und das System arbeitet praktisch wartungsfrei.

Quelle: Nabtesco

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
2
Do
14:00 FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
Apr 2 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 4 Baugruppen automatisch schaltender Getriebe @ Webinar
Sie lernen in diesem Modul nun die charakteristischen Baugruppen von automatisch schaltenden Getrieben kennen. Dies können automatisierte Stirnradgetriebe, wie z.B. Doppelkupplungsgetriebe, sein aber auch die klassischen Automatgetriebe mit Planetenradsatz und Anfahrwandler. Ein weiterer Fokus wird[...]
Apr
28
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Apr 28 – Apr 29 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden