Hier klicken!

Robotergetriebe ermöglichen höhere Dynamik und verkürzte Taktzeiten beim Bauteilhandling

Robotergetriebe ermöglichen höhere Dynamik und verkürzte Taktzeiten beim Bauteilhandling

Im Zeitalter von Industrie 4.0 geht der Trend in vielen Branchen hin zur Modernisierung und Automatisierung von bisher manuell durchgeführten Prozessen. Ein Großteil dieser Automatisierung wird mit Hightech-Geräten wie Industrierobotern realisiert. Integrierte Getriebe der Harmonic Drive AG tragen zu einer höheren Dynamik und einer Verkürzung der Taktzeiten beim Bauteilhandling bei.

Der Einsatz von Robotern senkt die Produktionskosten, erhöht die Anlagenverfügbarkeit und verbessert die Produktqualität. Während in klassischen Industriebereichen, wie der Fahrzeugproduktion, der Einsatz von Industrierobotern schon seit vielen Jahren Standard ist, haben heute viele andere Industriebereiche wie die Pharmaproduktion oder Anwendungen bei der Elektronikmontage noch Nachholbedarf. Aufgrund der geringeren Bauteilgewichte sind in solchen Anwendungen Roboter mit kleinen Traglasten von 0,5 bis ca. 10 kg gefragt. Die Roboterhersteller haben sich diesem Trend gestellt und eine Vielzahl von Allroundrobotern mit kleinstem Platzbedarf und hoher Verfügbarkeit entwickelt.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Harmonic Drive

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden