Ringspann erweitert die Bremssattel-Auswahl

Ringspann erweitert die Bremssattel-Auswahl

Ringspann erweitert die Bremssattel-Auswahl für seine Industrie-Scheibenbremsen um drei besonders groß dimensionierte Bremssättel (Brake Calipers) für die Realisierung hochleistungsfähiger Scheibenbremsen in Notstopp- und Extrem-Anwendungen. Davon profitieren unter anderem die Hersteller der Antriebssysteme für die Schwerlast- und Montantechnik sowie den Kraftwerksbau und die Offshore-Technik.

Mit Klemmkräften von bis zu 560.000 N stoßen die neu ins Portfolio aufgenommen Bremssattel-Baureihen HS/HW 145, HS/HW 165 und HS/HW 215 in die oberen Sphären des Schwermaschinenbaus vor. Das heißt, sie ermöglichen beispielsweise die Realisierung von Notstopp-Systemen für die Schüttgut-Förderanlagen der Montanindustrie, für die angetriebenen Seilwinden der Marine- und Offshoretechnik oder für den Einsatz in Schwerlast-Baumaschinen, Windkraftanlagen, Großtechnik-Prüfständen und vielen anderen Mammut- und Extrem-Anwendungen.

Bei den neuen Bremssätteln von Ringspann handelt es sich durchweg um Vertreter der federbetätigten und hydraulisch gelüfteten Bauart. Sie werden jeweils als Festsattel- und als Schwimmsattel-Modell angeboten. „Aufsetzend auf den bisher angebotenen Baureihen HS/HW 075 und HS/HW 120 können wir den Anlagenbauern nun eine Vielzahl weiterer Bremssattel-Varianten für die Konstruktion von Industrie-Scheibenbremsen in deutlich höheren Leistungsklassen anbieten“, sagt Franz Eisele, der bei Ringspann die Sparte Bremsen und Kupplungen leitet. Insgesamt erstreckt sich aktuelle Auswahl des Unternehmens im Segment der federbetätigten und hydraulisch gelüfteten Bremssättel damit auf nunmehr fünf Baureihen in verschiedenen Dimensionen und mit Klemmkräften von 1.500 bis 560.000 N.

 

Quelle: Ringspann

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden