Hier klicken!

NSK baut Produktion im Werk Kielce/Polen aus

NSK baut Produktion im Werk Kielce/Polen aus

NSK baut Produktion im Werk Kielce/Polen aus

NSK erweitert die Produktionskapazitäten im Werk Kielce. Der erste Bauabschnitt wird bereits Ende März 2017 abgeschlossen sein.
Das Werk in Kielce ist die größte Produktionsstätte von NSK in Europa. Dort werden Kugellager für die Automobilindustrie und für Anwendungen im Maschinenbau hergestellt. Aktuell bereitet NSK das Werk auf die Fertigung weiterer Produktreihen vor.

NSK baut Produktion im Werk Kielce/Polen aus

Bild: NSK

Im ersten Schritt wird ein Gebäude mit rund 10.000 qm Grundfläche grundlegend modernisiert, um Platz für den weiteren Ausbau zu schaffen. Wenn die Renovierung abgeschlossen ist, plant NSK in Kielce auch die Fertigung von Kfz-Radlagereinheiten von Typ HUB 1 sowie die Produktion von Zylinderrollenlagern, die Teile eines Großprojektes mit einem europäischen Autohersteller sind. Darüber hinaus wird NSK in Kielce weitere Fertigungslinien für Rillenkugellager für Automotive-Kunden einrichten.

Schon jetzt spielt die Produktionsstätte in Kielce eine zentrale Rolle im europäischen Automotive-Geschäftes von NSK. Bislang werden dort bereits Kugellager für Fahrwerk, Getriebe, Verbrennungsmotoren und auch für Elektromotoren im Fahrzeug gefertigt.  Außerdem ist dort ein großer Bereich des European Technology Center (ETC) angesiedelt, in dem NSK-Experten neue Baureihen entwickeln und testen.  Zum europäischen Produktionsnetzwerk von NSK gehören weitere Fertigungsstandorte in Deutschland und Großbritannien. Um unter allen Umständen eine zuverlässige Versorgung der Kunden sicherzustellen, fertigt NSK jede Produktbaureihe an mindestens zwei Standorten.
www.nskeurope.de

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden