Hier klicken!

Nabtesco erweitert Portfolio um Wellgetriebe von Ovalo

Nabtesco erweitert Portfolio um Wellgetriebe von Ovalo

Mit den Wellgetrieben der Marke Ovalo erweitert Nabtesco sein Robotik-Portfolio um kleine, spielfreie Präzisionsantriebe in hoher Qualität. Damit hat das Unternehmen Nabtesco jetzt passende Lösungen für alle Achsen und Anwendungen im Programm.

Die Wellgetriebe zeichnen sich durch Spielfreiheit, Kompaktheit sowie eine hohe Drehmomentkapazität aus

Das Unternehmen Nabtesco, Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart, liefert innerhalb kurzer Zeit individuell konzipierte Antriebslösungen mit einem hohen Maß an Präzision, Dynamik, Belastbarkeit und Kompaktheit. Wenn es allerdings um extrem kleine Modelle geht, stößt das Unternehmen unweigerlich an physikalische Grenzen. Um der steigenden Nachfrage nach kleinen Präzisionsgetrieben trotzdem gerecht werden zu können, hat sich Nabtesco kurzerhand Verstärkung ins Boot geholt und sein Portfolio an Robotergetrieben um Wellgetriebe der Marke Ovalo erweitert.

Die Ovalo-Getriebe zeichnen sich durch Spielfreiheit, Wiederholgenauigkeit sowie eine hohe Drehmomentkapazität aus – und das bei kleinen Abmessungen und geringem Gewicht. Ovalos Markenzeichen sind individuell ausgelegte Getriebe. Alle Wellgetriebe werden nach Wunsch des Anwenders entwickelt und das Design den Anforderungen entsprechend gestaltet. In enger Zusammenarbeit mit dem Anwender entstehen effiziente und wirtschaftliche Antriebslösungen, die auf die jeweilige Aufgabenstellung zugeschnitten sind. Während Zykloidgetriebe aufgrund ihrer guten Steifigkeit vor allem bei höheren Drehmomenten zum Einsatz kommen, sind die Ovalo-Getriebe im unteren Drehmomentbereich zuhause. Damit ist Nabtesco jetzt in der Lage, sämtliche Roboterachsen und Anwendungen in der Robotik abzudecken.

Quelle: Nabtesco

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
15
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 15 – Dez 16 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden