iC-Haus erweitert Produktionskapazität

iC-Haus erweitert Produktionskapazität

Pünktlich zum 35-jährigen Bestehen erweitert iC-Haus mit dem fünften Bauabschnitt seine Fertigungskapazität in Bodenheim. Der Firmensitz umfasst nunmehr ein Areal von 18000 m². Rund 320 Mitarbeiter sind dort in der Entwicklung, Wafer-Verarbeitung, Assemblierung, Test und Qualifikation integrierter Schaltkreise und Mikrosysteme beschäftigt. „iCs“ und Mikrosysteme mit integrierter optischer oder magnetischer Sensorik profitieren von den Fertigungsmöglichkeiten am Standort Bodenheim mit eigener Assemblierungslinie im Reinraum. Der Name iC-Haus steht seit 1984 für applikations- und kundenspezifische integrierte Schaltkreise, die in der Automatisierungstechnik Verwendung finden.

Quelle: iC-Haus

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden