Hier klicken!

Freudenberg: Schäfer geht in den Ruhestand

Freudenberg: Schäfer geht in den Ruhestand

Der Chief Operational Officer (COO) von Freudenberg, Dieter Schäfer, geht Ende Juni in den Ruhestand. Danach wird der 63-Jährige dem Unternehmen noch für zwei Jahre beratend zur Verfügung stehen.

Schäfer war knapp 20 Jahre bei dem Dichtungsspezialisten tätig. Unter seiner Führung sei die Fertigung und damit die Produktqualität kontinuierlich verbessert worden, erklärte Chief Executive Officer (CEO) Claus Möhlenkamp: „Schäfer hat zudem die Chancen der Digitalisierung für unser Unternehmen frühzeitig erkannt und z. B. große Teile des Einkaufsprozesses standardisiert. Mit der Integration von Industriesoftware in unsere Produktionsprozesse hat er die Basis für den heutigen Erfolg von Freudenberg gelegt.“ Nach Schäfers Abschied wird die Geschäftsleitung des Unternehmens nur noch aus drei Personen bestehen: Neben CEO Möhlenkamp sind dies noch Chief Financial Officer (CFO) Ludger Neuwinger-Heimes und Dr. Theodore Duclos als Chief Technology Officer (CTO).

Bild- und Textquelle: Freudenberg

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Dez
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden