Die Highlights für 2020 – Jetzt planen!

Die Highlights für 2020 – Jetzt planen!

„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“, lautete der Lieblingssatz von Colonel John ‘Hannibal’ Smith in der 80er-Jahre-Kultserie ‘Das A-Team’. Damit Sie ebenfalls nicht planlos in das neue Jahr gehen, haben wir für Sie die Highlights von 2020 übersichtlich zusammengefasst. Hier erfahren Sie nicht nur wann die wichtigsten Messen der Branche stattfinden, sondern auch mit welchen Brückentagen Sie mehr aus Ihren Urlaubstagen rausholen. Also zücken Sie gleich Ihren Kalender und schmieden Sie Ihren persönlichen Plan für 2020!

 

Die Messe-Highlights 2020

  • 10.03.2020 – 13.03.2020: Metav, Düsseldorf
  • 20.04.2020 – 24.04.2020: Hannover Messe, Hannover
  • 05.05.2020 – 08.05.2020: Control, Stuttgart
  • 07.05.2020 – 13.05.2020: Interpack, Düsseldorf
  • 16.06.2020 – 19.06.2020: Automatica, München
  • 23.06.2020 – 25.06.2020: Sensor+Test, Nürnberg
  • 08.09.2020 – 11.09.2020: SMM, Hamburg
  • 15.09.2020 – 19.09.2020: AMB, Stuttgart
  • 05.10.2020 – 08.10.2020: Motek, Stuttgart
  • 27.10.2020 – 30.10.2020: Euroblech, Hannover
  • 24.11.2020 – 26.11.2020: SPS, Nürnberg

 

Ideale Urlaubstage für 2020 deutschlandweit:

  • 02.01.2020 – 03.01.2020: 2 Tage Urlaub ergeben 5 freie Tage am Stück, Neujahr
  • 06.04.2020 – 09.04.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 10 freie Tage am Stück, Ostern
  • 14.04.2020 – 17.04.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 10 freie Tage am Stück, Ostern
    — beide Zeiträume zusammen: 8 Tage Urlaub ergeben 16 freie Tage am Stück
  • 27.04.2020 – 30.04.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 9 freie Tage am Stück, Tag der Arbeit
  • 22.05.2020: 1 Tag Urlaub ergibt 4 freie Tage am Stück, Christi Himmelfahrt
  • 02.06.2020 – 05.06.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 9 freie Tage am Stück, Pfingsten
  • 21.12.2020 – 24.12.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 9 freie Tage am Stück, Weihnachten
  • 28.12.2020 – 31.12.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 10 freie Tage am Stück, Neujahr
    — beide Zeiträume zusammen: 8 Tage Urlaub ergeben 16 freie Tage am Stück

Ideale Urlaubstage für 2020 in einigen Bundesländern:

  • 07.01.2020 – 10.01.2020; 4 Tage Urlaub ergeben 9 freie Tage am Stück, Hl. Drei Könige (nur Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt)
  • 12.06.2020: 1 Tag Urlaub ergibt 4 freie Tage am Stück, Fronleichnam (nur Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland)
  • 04.05.2020 – 07.05.2020: 4 Tage Urlaub ergeben 10 freie Tage am Stück, Tag der Befreiung (nur Berlin)
  • 16.11.2020 – 17.11.2020 2 Tage Urlaub ergeben 5 freie Tage am Stück, Buß- und Bettag (nur Sachsen)
  • 19.11.2020 – 20.11.2020: 2 Tage Urlaub ergeben 5 freie Tage am Stück, Buß- und Bettag (nur Sachsen)
    — beide Zeiträume zusammen: 4 Tage Urlaub ergeben 9 freie Tage am Stück

 

Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Terminänderungen vorbehalten. Die Berechnung der freien Tage basiert auf einer regulären Arbeitswoche von Montag bis Freitag. Heilig Abend und Silvester zählen als volle Arbeitstage.

 

Bild: Alik Mulikov/adobe.stock.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden