Hier klicken!

Bibliothekstool von Misumi reduziert Konstruktionszeit

Bibliothekstool von Misumi reduziert Konstruktionszeit

​Misumi hat ein neues Whitepaper zum Thema „Komplexe Maschinenbauteile einfacher konstruieren“ veröffentlicht. Das Schreiben widmet sich der Anwendung von Misumi Rapid Design (inCAD Components) und erklärt wie sich mit Hilfe des neuen Add-ons Konstruktionszeiten reduzieren lassen können. Misumi Rapid Design (inCAD Components) ist eine in die 3D-CAD-Software Solid Works integrierte Datenbibliothek. Mit den Konstruktionswerkzeugen des kostenlosen Tools können Konstrukteure Bauteile direkt in Solid Works integrieren und bei Bedarf modifizieren. In wenigen Klicks lassen sich Preis, Vorlaufzeit und diverse Design-Spezifikationen anzeigen. Dazu muss im 3D-Modell in Solid Works lediglich das Bauteil angeklickt werden, das verglichen werden soll. Laut den Unternehmensangaben reduzieren Anwender von Misumi Rapid Design (inCAD Components) ihre Konstruktionszeit um bis zu 30 %. Weitere Informationen zur Funktionsweise können online im Whitepaper zu Misumi Rapid Design (inCAD Components) über den untenstehenden Button eingesehen werden. Die Nutzung Misumi Rapid Design (inCAD Components) wird über die Anlage eines Kontos auf der Misumi-Website freigeschaltet. Das Konstruktionswerkzeug ist ebenfalls als Button nach dem Text aufrufbar.

 

Quelle: Misumi

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden