Hier klicken!

ABB integriert Lageregelung in Frequenzumrichter

ABB integriert Lageregelung in Frequenzumrichter

ABB integriert die Lageregelung in die ACS880 Frequenzumrichter, damit die Anforderungen an Motion-Systeme auch ohne externe Regler erfüllt werden können. Die in den Frequenzumrichter integrierte Lageregelung minimiert den Planungs- und Montageaufwand einer Maschine, Zusatzeinrichtungen können entfallen und Kosten werden gesenkt.

Traditionell werden unterschiedliche Geräte für die Lageregelung und für die Drehzahl-/ Drehmomentregelung verwendet. Die Lageregelung wird oft mit Motion Controllern realisiert, für die spezifische Tools, Benutzerschnittstellen und Programmiersprachen verwendet werden. Auch Servoregler kommen bei solchen Anwendungen zum Einsatz, jedoch ist der Leistungsbereich von Servoreglern nach oben hin sehr begrenzt.

Der ACS880 mit integrierter Lageregelung ist eine Alternativlösung mit einem großen Leistungsbereich bis zu 5.600 kW. Er verfügt über mehrere vorprogrammierte Funktionen wie Referenzfahrt-Modi, absolute und relative Positionierung, Positionierungsprofile, Positionssynchronisierung und eine schnelle Referenzpositionserfassung. Der ACS880 ermöglicht auch eine geberlose Positionierung und rückspeisefähige Lösungen.

Die Motion-Funktionen stehen über eine einfache Parameterschnittstelle zur Verfügung. Die Modifikation und Erweiterung der Funktionen erfolgt über die gängige IEC61131-Programmierung mithilfe von PLC open Motion-Bausteinen. Der ACS880 unterstützt nahezu jeden Motor- und Gebertyp sowie alle gängigen Kommunikationsprotokolle.

Die ACS880 Frequenzumrichter sind für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet und können in rauen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Die Plattform ermöglicht die Verwendung derselben Produktfamilie in der gesamten Produktionslinie, unabhängig davon, ob es um die Lage-, Drehzahl- oder Drehmomentregelung geht. Das bedeutet: einen geringeren Schulungsaufwand, weniger Tools und Ersatzteile.

Quelle: ABB

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden