Hier klicken!

Closed-Loop für Stirnräder

Closed-Loop für Stirnräder

Der „Closed-Loop“ in der Fertigung hat zum Ziel, Abweichungen von der Sollgeometrie zu minimieren. Dazu werden diese mit einer Auswertungssoftware erfasst und die erforderlichen Korrekturwerte ermittelt. Im von Kisssoft entwickelten „Design/Manufacturing Closed-Loop“ für Stirnräder nimmt der Anwender eine Rückkoppelung der Herstellungsabweichungen auf die gewünschten Eigenschaften vor.

Die Zahnräder werden kriteriengemäß ausgelegt, die Istwerte der Zahnflankengeometrien auf einer Gleason-Messmaschine ermittelt und in das Programm zurückgeführt. Mit diesen Daten lassen sich im Antriebsstrang wichtige Leistungskriterien neu berechnen. Die Simulationsergebnisse erlauben eine funktionale Bewertung von Fertigungsabweichungen im System. Mit diesem Closed-Loop-Ansatz können Anwender das Design modifizieren, um es an einen Herstellungsprozess anzupassen. Sie können aber auch den Herstellungsprozess auf Eignung prüfen, um die gewünschte Getriebeleistung bei niedrigsten Kosten zu erreichen.

 

Quelle: Kisssoft

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden