Zykloidgetriebe für Schwerlastroboter

Zykloidgetriebe für Schwerlastroboter

Schwerlastroboter benötigen robuste, präzise und dynamische Getriebe mit entsprechend hoher Lastkapazität und Langlebigkeit. Ein Heimspiel für die Zykloidgetriebe von Nabtesco. Die kompakten Robotergetriebe sind leistungsstark, widerstandsfähig und zuverlässig. Das macht sie zu Spezialisten für große Traglasten. Zum Beispiel gibt es für den Einsatz in Schwerlastrobotern diverse leistungsstarke Getriebesysteme mit Nenndrehmomenten bis 28.000 Nm.

Die Schwerlastgetriebe sind präzise, robust und kompakt. Bei Zykloidgetrieben erfolgt die Kraftübertragung über Kurvenscheiben und Rollen. Dadurch sind ein durchgehender Kontakt sowie eine gleichmäßige Kraftverteilung innerhalb des Getriebes gegeben, was eine hohe Steifigkeit zur Folge hat. So lassen sich hohe Drehmomente mit entsprechender Präzision (Hystereseverlust < 1 arc.min) übertragen.

Durch die integrierte Hauptlagerung können laut Hersteller die Getriebe 250 % höhere Biegemomente aufnehmen als herkömmliche Planetengetriebe vergleichbarer Baugröße. Auf zusätzliche externe Lagerungen kann so verzichtet werden. Mit einem Nenndrehmoment von 28.000 Nm ist das RV-2800N eines der größten und robustesten Präzisionsgetriebe der Welt. Das Getriebe hat somit eine entsprechende Kombination aus Leistungsstärke, Torsionssteifigkeit sowie Kompaktheit. Neue Anwendungsgebiete, in denen bisher Lösungen wie Hydraulik oder Spindeln vorkamen, lassen sich damit erschließen, zum Beispiel beim Bewegen großer Glasscheiben, Bleche, Maschinenteile oder ganzer Fahrzeuge.

 

Quelle: Nabtesco

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden