Seite auswählen

Steffen Haack neuer Vorstandsvorsitzender bei Bosch Rexroth

Steffen Haack neuer Vorstandsvorsitzender bei Bosch Rexroth

Zum 1. August 2022 wird Dr. Steffen Haack (l.) Vorstandsvorsitzender des Antriebs- und Steuerungsspezialisten Bosch Rexroth AG. Er ist seit 1. Januar 2021 Mitglied des Vorstands mit Zuständigkeit für Entwicklung und die beiden Produktbereiche der industriellen Hydraulik. Rolf Najork (r.) seit 2016 CEO von Bosch Rexroth und seit Januar 2019 in Personalunion Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH, wird sich nach der erfolgreichen Neuaufstellung von Bosch Rexroth auf seine Aufgabe bei Bosch konzentrieren.

Filiz Albrecht, Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin der Robert Bosch GmbH und Aufsichtsratsvorsitzende der Bosch Rexroth AG, sagt: „Ich bin überzeugt, dass Bosch Rexroth unter der Leitung von Steffen Haack die künftigen Herausforderungen in den Geschäftsfeldern Hydraulik und Fabrikautomation hervorragend meistern wird. Steffen Haack kennt die Kunden und die Mitarbeitenden von Bosch Rexroth sehr gut und ist ein anerkannter Fachmann für kundenorientierte Innovationen.“

Haack, der auf dem Gebiet der Fluidtechnik promovierte, begann seinen Werdegang bei Bosch 1996. Von 2015 bis 2017 war er bereits Mitglied des Vorstands. Von 2017 bis Ende 2021 führte Haack den Produktbereich Industrial Hydraulics und trat zum Januar 2021 wieder in den Vorstand ein. Dort ist er für die gesamten Entwicklungstätigkeiten von Bosch Rexroth und den Produktbereich New Business verantwortlich. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Haack Vorsitzender des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA und Mitglied im Beirat des Deutschen Maschinenbau-Gipfels.

Seine aktuellen Verantwortlichkeiten im Vorstand, Entwicklung und Produktbereich New Business, wird Haack auch als Vorstandsvorsitzender weiterführen. Von Najork übernimmt er die Zuständigkeit für die Zentraleinheit Strategie, Geschäftsfeldentwicklung und Benchmarking. Die anderen vier Vorstandsmitglieder – Holger von Hebel, Thomas Donato, Reinhard Schäfer und Dr. Marc Wucherer – behalten ihre aktuellen Zuständigkeiten.

 

Quelle: Bosch Rexroth

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
29
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Analyse von...
Online-Live-Seminar: Analyse von...
Nov 29 um 9:00 – Nov 30 um 12:00
Einleitung Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur- und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren[...]
Dez
1
Do
ganztägig FVA-Seminar Flankenbruch @ FVA GmbH
FVA-Seminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Dez 1 ganztägig
Einleitung Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen[...]
ganztägig Online-Live-Seminar: Analyse von... @ FVA GmbH
Online-Live-Seminar: Analyse von... @ FVA GmbH
Dez 1 ganztägig
Einleitung Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden