Menzel baut neues Motorenwerk bei Berlin

Menzel baut neues Motorenwerk bei Berlin

Menzel Elektromotoren hat im Juni den Grundstein für ein neues Werk gelegt, das in Hennigsdorf bei Berlin entstehen soll. Das Gebäude, das 2024 bezugsfertig sein soll, wird auch neuer Hauptsitz des Unternehmens.

Das neue Motorenwerk mit 8500 m² Geschossfläche soll die Fertigungskapazitäten steigern, zusätzliche Arbeitsplätze erlauben und eine optimierte Raumplanung beinhalten bringen. Die Produktionsfläche wird ca. 3800 m² betragen. Dazu kommen Büros, Logistikzonen und Motorenlagerflächen. Das rund 24 000 m² große Grundstück bietet Potenzial für zukünftige Erweiterungen. Der Neubau erlaubt eine gezielte Auslegung für alle Produktionsprozesse und damit einen höheren Durchsatz. Außerdem werden die Kran-Kapazitäten erhöht, um den immer größeren Motorsystemen für alle Branchen gerecht zu werden. Menzel fertigt Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer oder Schleifringläufer bis 20 MW sowie Gleichstrommotoren bis 2 MW.

Text-/Bildquelle: Menzel

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden