LT20: Hohe Kräfte in kompaktem Format

LT20: Hohe Kräfte in kompaktem Format

Der robuste Linearmotor LEGS Linear Twin LT20 mit Direktantrieb von Piezomotor hat eine Stillstandskraft von 20 Newton und kommt ohne Kugellager aus. Mikroschritte im Sub-Nanomillimeterbereich sind für ihn kein Problem.

Der Motor hat eine Vollkraft-Abschaltverriegelung als Sicherheitsfunktion. Neben einer Standard-Version in Edelstahl für normale Umgebungen ist er auch in einer nicht-magnetischen und einer nicht-magnetischen Vakuum-Ausführung erhältlich. In dem Motor werden nach dem invers piezoelektrischen Prinzip kleine paarweise angeordnete Keramik-Beine durch Anlegen einer Spannung verlängert oder seitlich gebogen. Move- and Hold-Anwendungen sind das Spezialgebiet des 29 g leichten Motors, denn die Halteposition benötigt keine zusätzliche Kraft. Und es geht noch kleiner: In Kürze wird Piezomotor einen Linearmotor in der Größe eines Daumennagels vorstellen, der das Potenzial hat, medizintechnische Anwendungen wie Insulinpumpen zu revolutionieren.

Quelle: Piezomotor

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
10
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Auslegu...
FVA Online-Live-Seminar: Auslegu...
Mrz 10 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Auslegung von Verzahnungskorrekturen des FVA richtet sich an Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.
Mrz
12
Fr
10:00 FVA: Online-Live-Seminar: Diskon...
FVA: Online-Live-Seminar: Diskon...
Mrz 12 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar “Dikontinuierliches Profilschleifen von Zylinderrädern” des FVA richtet sich an Neueinsteiger als auch an Anwender, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.
Mrz
16
Di
ganztägig FVA Online-Live-Seminar Zahnrads...
FVA Online-Live-Seminar Zahnrads...
Mrz 16 – Mrz 17 ganztägig
Das Online-Live-Seminar Zahnradschäden und deren Einflussgrößen des FVA rchtet sich an Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Zahnradgetriebe: Konstrukteur*innen, Betriebsingenieur*innen, Fachleute für Wartung und Instandhaltung, Gutachter*innen.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden