IO-Link-Drehgeber für verbesserte Regelkreise

IO-Link-Drehgeber für verbesserte Regelkreise

Turck bietet nun auch in den Kategorien „Efficiency Line“ sowie „Industrial Line“ Encoder mit IO-Link-Schnittstelle an. Mit COM3 unterstützen die Drehgeber IIoT-Applikationen und erreichen Übertragungsgeschwindigkeiten bis 230,4 kBit/s. Die robust konzipierten Multiturn-Encoder sind zudem mit Temperatursensoren bestückt und geben bei Bedarf vorverarbeitete Positionsdaten an den IO-Link Master weiter. Sie sind auf einen wartungsfreien Dauerbetrieb ausgelegt und erfassen auch im spannungslosen Zustand die Anzahl der Umdrehungen – ohne zusätzliche Batterie oder mechanische Getriebe.

Eine einheitliche Informationsverarbeitung wird durch die Unterstützung des IO-Link-Smart-Sensor-Profils (SSP) erreicht. Dieses detailliert die Daten-Semantik des IO-Link-Informationsmodells herstellerübergreifend. Via Data-Storage-Funktionalität können Anwender defekte Geräte einfach austauschen. Denn der IO-Link Master stellt dem neuen Encoder alle nötigen Parameter automatisch zur Verfügung.

 

Quelle: Turck

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden