Bremsen für fahrerlose Transportsysteme

Bremsen für fahrerlose Transportsysteme

In fahrerlosen Transportsystemen (engl.: Automated Guided Vehicles, AGV) setzen Anbieter oft elektromagnetische Bremsen von Kendrion ein. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Standard-Sortiment und maßgeschneiderte Lösungen.

Bei den Flurförderzeugen ist Kendrion in Europa Marktführer bei Federkraftbremsen für die Fahrzeugklassen 2 und 3. Das Unternehmen bietet für alle elektrisch betriebenen Fahrzeuge auf dem Markt eine Lösung und arbeitet dafür eng mit dem Anwender zusammen. Nicht immer müssen dabei Sonderlösungen entstehen oder Modifikationen vorgenommen werden. Bei klassischen AGV können oftmals Sicherheitsbremsen aus dem Standardportfolio zum Einsatz kommen – für Sonderlösungen bietet Kendrion auch besonders kleine oder flache Bremsen für den Antriebsstrang in allen Drehmomentbereichen an.

Text-/Bildquelle: Kendrion Intorq GmbH/istockphoto – Vanit Janthra

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT ZUR SPS 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
22
Di
ganztägig FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schwingungs- und Ger... @ FVA GmbH
Feb 22 – Feb 23 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Mrz
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Online-Live-Seminar: Verzahnungs...
Mrz 8 um 10:00 – 11:30
Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KonstruktionsingenieurInnen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.
Mrz
9
Mi
ganztägig FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
FVA-Seminar Schadensmechanismen ... @ FVA GmbH
Mrz 9 – Mrz 10 ganztägig
Zielgruppe: BerechnungsingenieurInnen und KonstrukteurInnen, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Forschung erweitern möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden