Zustandsbasierte Wartung per Umrichter

Zustandsbasierte Wartung per Umrichter

VLT-Frequenzumrichter von Danfoss gibt es nun mit einer zustandsorientierten Überwachungsfunktion (CBM). Damit kann ein Antrieb als intelligenten Sensor genutzt werden, um den Zustand des Motors zu überwachen.

Mit CBM überwachen Sensoren die Aktivitäten im System, indem sie Daten aus verschiedenen Quellen sammeln und Erkenntnisse in Echtzeit gewinnen. Dazu gehören die Überwachung der Statorwicklung des Motors, der Lasthülle und von drehzahlabhängigen Schwingungen über einen externen Sensor. Es können Schwellenwerte festgelegt werden und der „Gut-Zustand“ für die Überwachung mit verschiedenen Methoden bestimmt werden. Die Überwachungsfunktionen sind in den Frequenzumrichter eingebettet. So kann das Gerät auch ohne Verbindung zur Cloud oder zu einer SPS die Daten auswerten. Bei Bedarf können die Antriebe die Daten auch mit allen Systemen oder der Cloud-Plattform austauschen. Die CBM-Funktion ist erhältlich für die Umrichter der Serien FC 102, 202 und 302.

Text-/Bildquelle : Danfoss

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden