1. Startseite
  2. /
  3. Robotik
  4. /
  5. Webshop von Nord online
Ersatzteile online identifizieren und bestellen

Webshop von Nord online

18.02.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK
Im Webshop von Nord lassen sich Ersatzteile für die Antriebssysteme des Herstellers einfach identifizieren und direkt online bestellen.

Mit digitalen Customer Self-Service-Lösungen bietet Nord Drivesystems den Anwendern praktische und schnelle Unterstützung im Arbeitsalltag. Ein Beispiel ist deren Webshop, der mittlerweile auf 15 Märkten verfügbar ist.

Nord Drivesystems ist ein führender Komplettanbieter elektrischer, mechanischer und elektronischer Antriebstechnik. Mit seinem TCO-Ansatz, der hohen Anwendungs- und Entwicklungskompetenz und jahrzehntelanger Erfahrung sowie dem breiten Produktbaukasten realisiert der Antriebsspezialist für nahezu jeden Anwendungsfall die optimale Lösung. Digitale Self-Service-Lösungen wie der Webshop von Nord vereinfachen die schnelle und unkomplizierte Unterstützung.

Schnell und einfach

Im Webshop lassen sich Ersatzteile für die Antriebssysteme des Herstellers einfach identifizieren und direkt online bestellen. Ein Klick genügt und der Nutzer erfährt die Verfügbarkeit, die voraussichtliche Lieferzeit und den Preis. Bei Bestellungen vor 12 Uhr erfolgt der Versand laut Hersteller noch am selben Tag, eine Express-Lieferung ist ebenfalls möglich. Derzeit ist der Webshop auf 15 Märkten verfügbar.

Shop-Aktion

Während des Zeitraums vom 14.02. bis zum 13.05.2023 gewährt Nord einen Rabatt von 5 % auf online getätigte Shop-Bestellungen. Dieses Angebot gilt in den Ländern Dänemark, Schweiz, Spanien, Österreich, Polen, Niederlande und Deutschland. Von diesem Angebot ausgeschlossen sind Produkte und Zubehör der Kategorie Antriebselektronik.

 

Quelle: Nord Drivesystems

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Lösungen für die mobile Elektrifizierung
Lösungen für die mobile Elektrifizierung

Schaeffler stellt auf der iVT Expo in Köln sein erweitertes Portfolio für den Off-Highway-Sektor vor. Im Fokus stehen Systeme zur Elektrifizierung und Digitalisierung mobiler Land- und Baumaschinen sowie für die Fördertechnik. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für Nachhaltigkeit und will den Wandel hin zu einer hocheffizienten und klimaneutralen Wirtschaft auch in diesem Bereich unterstützen.

Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs
Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs

Der neue iC-PXL3212 von iC-Haus ist ein optischer, reflexiver, linsenloser Encoder-IC mit integrierten HD-Phased-Array-Fotosensoren und einem blauen LED-Chip. Für die neueste Generation wurde erstmals auf die fortschrittliche 180-Nanometer-Technologie beim CMOS-Prozess zurückgegriffen.

Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit
Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit

Bonfiglioli präsentierte sich Ende Mai auf der SPS Italia mit aktuellen Produkten und Lösungen. Es wurden verschiedene mechatronische Komplettsysteme gezeigt – speziell entwickelt für Anwendungen in der Intralogistik, der Verpackungsindustrie, Holzverarbeitung sowie Industrierobotik.

Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus
Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus

Faulhaber eröffnet einen Standort in Dänemark, wie das Unternehmen Anfang Juni mitteilte. In Allerød, nördlich von Kopenhagen, wird das Unternehmen zukünftig Vertrieb und Beratung direkt übernehmen statt wie bisher über den Partner Compower ApS.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!