1. Startseite
  2. /
  3. Smart Manufacturing
  4. /
  5. Powerschub für Dauerläufer
Frequenzumrichter

Powerschub für Dauerläufer

27.09.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK
Frequenzumrichter SFU 0200X der BMR GmbH

Pünktlich zur SPS 2023 stellt die BMR GmbH ihren neuen Frequenzumrichter SFU 0200X vor. Das Update des bewährten SFU0200 überzeugt durch mehr Flexibilität, Leistung und einen verbesserten Wirkungsgrad.

Der SFU0200X bietet mit 510 VA gegenüber bisher 480 VA ein Plus an Leistung für den Dauerbetrieb und als Reserve im Pulslastbetrieb – und das bei Verzicht auf den außen liegenden Kühlkörper. Deutlich kompakter in ihrer Abmessung sorgen die Tischgeräte-Variante wie auch das SSE-Schaltschrankgerät für eine Platzersparnis gegenüber dem Vorgängermodell. Damit eröffnet die Innovation auch neue Einsatzmöglichkeiten. Die Frequenzumrichter eignen sich für Applikationen mit synchronen und asynchronen Hochdrehzahl-Spindeln. Ein optional verfügbarer Synchrongleichrichter im Netzteil reduziert die Erwärmung und erhöht die Effizienz und den Wirkungsgrad. Es stehen jetzt jeweils 4 frei parametrierbare Ein- und Ausgänge für die Kommunikation mit der Steuerung zur Verfügung. Dies erlaubt eine noch flexiblere Einbindung in die Applikation. Bei den Ausgängen schalten 3 davon mit einem echten aktiven 24-V-Pegel und steuern die SPS-Eingänge direkt an. Ohne weitere Beschaltung spart dies Zeit und Kosten.

Mit dem neuen +10 V-Referenzausgang können Maschinenbetreiber nun mittels Poti individuelle Drehzahl-Sollwertvorgaben einfach und ohne weitere externe Komponenten realisieren. Dank optionalem STO-Modul und der Funktion „Safe Torque Off“ (STO) erfüllt das Gerät alle Anforderungen zum Thema „Sicher abgeschaltetes Drehmoment“. Um die Kommunikation zu vereinfachen, steht neben der seriellen RS2323-Schnittstelle zusätzlich eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Ein LCD-Panel zeigt den Gerätestatus an und erlaubt weitere Einstellungen.

Die neuen „Arbeitstiere“ unter den Frequenzumrichtern von BMR zeigt das Familienunternehmen aus Schwabach vom 14. bis 16. November 2023 auf der SPS, in Halle 4 an Stand 203.

 

Text- und Bildquelle: BMR

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Effiziente Antriebstechnik am Beispiel der Gipsproduktion
Effiziente Antriebstechnik am Beispiel der Gipsproduktion

SEW-Eurodrive stellt seinen Messeauftritt auf der Hannover Messe unter das Motto „Sustainable thinking. Modular drive.“ Der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungstechnik bietet maßgeschneiderte, effiziente Lösungen aus dem Baukasten an. Damit wolle er seinen Kunden helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Präzise positionieren mit hochauflösendem Geber
Präzise positionieren mit hochauflösendem Geber

Mit dem MR 38 stellt Dunkermotoren einen besonders kompakten magnetischen Geber für präzise Positionieraufgaben vor. Mit einer Auflösung von 1.024 ppr auf den Kanälen A und B kann der Geber komplexe Bewegungsprofile in vielfältigen Anwendungsbereichen abdecken.

Wartungsfreie Kapazitäts- und Puffermodule
Wartungsfreie Kapazitäts- und Puffermodule

Mit dem neuen Kapazitätsmodul PC-0424-010-00 erweitert Block sein Portfolio im Bereich der 24VDC kapazitiven USVen. Die Module vereinen die automatische Umschaltung bei einem Netzausfall und einen langlebigen und wartungsfreien Energiespeicher auf Basis von Ultrakondensatoren.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!