Powerpack für fahrerlose Transportsysteme

Powerpack für fahrerlose Transportsysteme

Die Unternemen Framo Morat und MinebeaMitsumi Technology Center Europe (MTCE) haben gemeinsam einen modularen, hochintegrierten Radnabenantrieb für den Einsatz in fahrerlosen Transportfahrzeugen entwickelt.

Das skalierbare All-inclusive-Kraftpaket bietet Funktionselemente wie das Laufrad, ein Planetengetriebe, einen Elektromotor sowie Bremse und Elektronik in einer kompakten Einheit. Dank des eingesparten Bauraums lassen sich Fahrzeuge kleiner dimensionieren oder mit größeren Akkus ausstatten. Die Antriebslösung wird für zwei Traglastbereiche angeboten: So sind standardmäßig Anwendungen von 250 bis 500 kg Traglast pro Achse sowie von 500 bis 1000 kg umsetzbar. Die hohen Radiallasten werden bei konstant hoher Beschleunigung und Geschwindigkeit realisiert. Das System verfügt über eine Plug & Play-Funktion und kann optional auch mit Sensorik ausgestattet werden. Über Standard-Schnittstellen, wie etwa RS485 oder CAN, ist eine ganzheitliche Antriebssteuerung als e-Achse möglich.

Quelle: MinebeaMitsumi

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden