1. Startseite
  2. /
  3. Kendrion und Miki Pulley...
Japan

Kendrion und Miki Pulley kooperieren

13.11.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

v.l. Yuji Miki, Executive Vice President, Overseas Management Miki Pulley Group, und Dr. Andreas Laschet, Business Group Director, Kendrion Industrial Brakes

Kendrion und Miki Pulley haben eine Kooperationsvereinbarung zur Einführung von Permanentmagnet-Bremsen auf dem japanischen Markt unterzeichnet, wie Kendrion Ende Oktober bekannt gab. Diese Vereinbarung ist nun der Startpunkt für den Aufbau einer langfristigen Geschäftsbeziehung, von der beide Unternehmen und die Kunden des Bremsenexperten Miki Pulley profitieren würden.

Das umfangreiche Sortiment an Permanentmagnet-Bremsen (PM-Bremsen) von Kendrion liefert außergewöhnliche Leistungsdichte, Präzision und Langlebigkeit. Weltweit werden sie in Anwendungen wie Servomotoren, der Robotik, in der Automatisierung, in Windkraftanlagen und in der Medizintechnik eingesetzt. Die Kooperation ermöglicht es Miki Pulley und Kendrion, potenziellen Kunden in Japan die Vorteile dieser Hochleistungstechnologie vorzustellen. Die PM-Bremsen verbreitern das bestehende Miki Pulley Produkt-Portfolio an Federkraftbremsen und Kupplungen mit einer Lösung, die den Kunden einen neuen Ansatz für High-End-Sicherheitsanwendungen bietet.

Bild oben: v.l. Yuji Miki, Executive Vice President, Overseas Management Miki Pulley Group, und Dr. Andreas Laschet, Business Group Director, Kendrion Industrial Brakes

 

Text- und Bildquelle: Kendrion

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Mehr Leistung für Wellgetriebe
Mehr Leistung für Wellgetriebe

Die Hiwin GmbH präsentiert eine neue Heavy Load Variante seiner Datorker Wellgetriebe. Die neue Serie weist im Vergleich zur bewährten Standardserie ein größeres Drehmoment um bis zu 30% auf.

Präzise Kraftmessung für vielseitige Anwendungen
Präzise Kraftmessung für vielseitige Anwendungen

Die Kraftaufnehmer der Serie K von GTM decken einen Nennkraftbereich von 200 N bis 630 kN ab und verfügen über eine Genauigkeitsklasse von 0,02 bis 0,05. Ein Online-Konfigurator erschließt die über 13.000 verfügbaren Varianten der Serie und weitere Produkte des Spezialisten für Messtechnik.

Antriebssysteme virtuell testen
Antriebssysteme virtuell testen

Mit einer Bibliothek für Matlab Simulink ermöglicht Faulhaber jetzt die Simulation des dynamischen Verhaltens seiner Antriebssysteme. Mit nur wenigen Klicks können verschiedene Antriebe ausprobiert werden.

Medizintechnik: Lebensrettende Millimeterarbeit
Medizintechnik: Lebensrettende Millimeterarbeit

Werden Prozesse in der Medizintechnik automatisiert, setzt das höchste Präzision und Sicherheit voraus. Der Bremsenspezialist Kendrion hat sein Produktportfolio parallel zur rasanten technologischen Entwicklung auf diesem Gebiet konsequent vorangetrieben und bietet heute maßgeschneiderte Lösungen, welche die hohen Anforderungen erfüllen.

You have Successfully Subscribed!