1. Startseite
  2. /
  3. Gewindeverlängerung clever gelöst
Kabelverschraubungen

Gewindeverlängerung clever gelöst

01.06.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

Icotek gibt die Einführung der Gewindeverlängerung TE für Kabelverschraubungen und Kabeldurchführungen bekannt. Die rückseitige Fixierung erfolgt durch einfaches Verschrauben mit einer Gegenmutter.

Die silikon- und halogenfreie Gewindeverlängerung ist in zwei Größen (M32, M50) und in drei Längen (35, 60 und 120 mm) erhältlich. Diese können flexibel miteinander kombiniert werden. Dabei bleibt der IP-Schutz der verwendeten Kabelverschraubung oder -durchführung erhalten. Durch die Verwendung von Polyamid als Material und einer Brandklasse von UL94-V0 ist die Gewindeverlängerung selbstverlöschend und im Temperaturbereich von -40°C bis 140°C einsetzbar. Bei der Montage werden die metrischen Gewinde der Kabelverschraubungen und -durchführungen mit einer Gegenmutter verschraubt. Die parallel angeordneten Abflachungen dienen der Schlüsselweite und erleichtern das Festziehen. TE eignet sich unter anderem für Anwendungen in den Branchen Bau, Gebäudetechnik, Reinraum und Caravan.

Quelle: Icotek

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Mehr Leistung für Wellgetriebe
Mehr Leistung für Wellgetriebe

Die Hiwin GmbH präsentiert eine neue Heavy Load Variante seiner Datorker Wellgetriebe. Die neue Serie weist im Vergleich zur bewährten Standardserie ein größeres Drehmoment um bis zu 30% auf.

Präzise Kraftmessung für vielseitige Anwendungen
Präzise Kraftmessung für vielseitige Anwendungen

Die Kraftaufnehmer der Serie K von GTM decken einen Nennkraftbereich von 200 N bis 630 kN ab und verfügen über eine Genauigkeitsklasse von 0,02 bis 0,05. Ein Online-Konfigurator erschließt die über 13.000 verfügbaren Varianten der Serie und weitere Produkte des Spezialisten für Messtechnik.

Antriebssysteme virtuell testen
Antriebssysteme virtuell testen

Mit einer Bibliothek für Matlab Simulink ermöglicht Faulhaber jetzt die Simulation des dynamischen Verhaltens seiner Antriebssysteme. Mit nur wenigen Klicks können verschiedene Antriebe ausprobiert werden.

Medizintechnik: Lebensrettende Millimeterarbeit
Medizintechnik: Lebensrettende Millimeterarbeit

Werden Prozesse in der Medizintechnik automatisiert, setzt das höchste Präzision und Sicherheit voraus. Der Bremsenspezialist Kendrion hat sein Produktportfolio parallel zur rasanten technologischen Entwicklung auf diesem Gebiet konsequent vorangetrieben und bietet heute maßgeschneiderte Lösungen, welche die hohen Anforderungen erfüllen.

You have Successfully Subscribed!