1. Startseite
  2. /
  3. Ziehl-Abegg verzeichnet Rekordjahr
Großes Umsatzplus

Ziehl-Abegg verzeichnet Rekordjahr

14.03.2024
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

Ziehl-Abegg hat das Geschäftsjahr 2023 als das erfolgreichste seiner Firmengeschichte abgeschlossen. Das Unternehmen verzeichnet einen Umsatzzuwachs um 9,5 Prozent auf 955 Millionen Euro und tätigte die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte.

Ein Highlight des Jahres war der Spatenstich für ein neues Werk in den USA, eine Investition von 100 Millionen Euro, um das Wachstum auf den amerikanischen Märkten zu unterstützen. Parallel dazu hat Ziehl-Abegg einen Werksneubau in Vietnam gestartet und eine neue Produktion in Polen in Betrieb genommen. Im aktuellen Jahr baut das Unternehmen eine Produktion in Indien auf. Am Standort Deutschland hat Ziehl-Abegg mehr als 30 Mio. Euro in einen verbesserten Maschinenpark und Automatisierungstechnik investiert.

Angesichts des steilen Wachstums passt Ziehl-Abegg seine internen Strukturen an: Die Neuorganisation sieht unter anderem eine Aufteilung in vier geografische Bereiche vor: Europa Mitte, EMEA, APAC und Amerikas. Diese Anpassung spiegelt die regionale und globalisierte Kundenwelt sowie das schnelle Wachstum der Auslandsmärkte wider. Zudem verfolgt das Unternehmen mit der Strategie ZA2030 seine ambitionierten Ziele weiter: Emissionsneutralität, nachhaltige Produkte sowie vollständige Transparenz über die Umweltauswirkungen.

 

Quelle: Ziehl-Abegg

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Effiziente Antriebstechnik am Beispiel der Gipsproduktion
Effiziente Antriebstechnik am Beispiel der Gipsproduktion

SEW-Eurodrive stellt seinen Messeauftritt auf der Hannover Messe unter das Motto „Sustainable thinking. Modular drive.“ Der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungstechnik bietet maßgeschneiderte, effiziente Lösungen aus dem Baukasten an. Damit wolle er seinen Kunden helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Präzise positionieren mit hochauflösendem Geber
Präzise positionieren mit hochauflösendem Geber

Mit dem MR 38 stellt Dunkermotoren einen besonders kompakten magnetischen Geber für präzise Positionieraufgaben vor. Mit einer Auflösung von 1.024 ppr auf den Kanälen A und B kann der Geber komplexe Bewegungsprofile in vielfältigen Anwendungsbereichen abdecken.

Wartungsfreie Kapazitäts- und Puffermodule
Wartungsfreie Kapazitäts- und Puffermodule

Mit dem neuen Kapazitätsmodul PC-0424-010-00 erweitert Block sein Portfolio im Bereich der 24VDC kapazitiven USVen. Die Module vereinen die automatische Umschaltung bei einem Netzausfall und einen langlebigen und wartungsfreien Energiespeicher auf Basis von Ultrakondensatoren.

You have Successfully Subscribed!