1. Startseite
  2. /
  3. Vertriebspartnerschaft erneut bestätigt
Kendrion Intorq und Lenze Selection

Vertriebspartnerschaft erneut bestätigt

04.08.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

Alexander Patzig, Vertriebsleiter bei Lenze Selection

Seit fast 20 Jahren verbindet Kendrion Intorq und Lenze Selection eine exklusive Vertriebspartnerschaft. Daran hat sich auch nach der Akquisition von Intorq durch die Kendrion-Gruppe im Jahr 2020 nichts geändert.

„Intorq ist 2005 durch ein Management-Buy-Out aus Lenze-Bremsen hervorgegangen“, so Alexander Patzig, Vertriebsleiter bei Lenze Selection, zum Ursprung der Partnerschaft. „Damals haben wir uns gemeinsam entschieden, die erfolgreiche Vertriebsstruktur nicht zu verändern. Das heißt, die Großkunden werden von Intorq direkt betreut, während der gesamte europäische Breitenvertrieb in den Händen von Lenze Selection belassen wurde.“ Nach der Übernahme von Intorq durch Kendrion im Jahr 2020 wurde die Zusammenarbeit weiter vertieft. So vertreibt Lenze Selection heute neben den Federkraftbremsen von Kendrion Intorq auch die Permanentmagnet-Bremsen von Kendrion. Dabei erfolgt die Beratung immer mit dem Blick auf die komplette Anwendung beziehungsweise auf den kompletten Antriebsstrang.

Bild: Alexander Patzig, Vertriebsleiter bei Lenze Selection

 

Bildquelle: Lenze Selection, Textquelle: Kendrion Intorq

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Reparaturkitt für Guss- und Stahlteile
Reparaturkitt für Guss- und Stahlteile

Pyro-Putty 2400 von Kager ist eine metallisch-graue Paste. Eingesetzt wird die hochviskose Reparaturmasse zum Füllen und Abdichten von Rissen, Löchern und Spalten in Bauteilen aus Gusseisen, Stahl und nicht rostendem Stahl.

Varianten und Anwendungen: Ein Sensor für Drehzahl und mehr
Varianten und Anwendungen: Ein Sensor für Drehzahl und mehr

Rheintacho verfügt bereits über eine breite Palette an multifunktionalen Sensoren. Dabei können Varianten unterschieden werden. Die 2-Kanal-Drehzahlsensoren bieten üblicherweise zwei phasenversetzte Frequenzsignale (typisch: A und B Signal). Basierend auf der Signalreihenfolge kann die Steuerung die Drehrichtung erkennen.

Drehgeber-Engineering beschleunigen
Drehgeber-Engineering beschleunigen

Baumer stellt für Anwender eine kostenfreie Software für einfaches Testen und Parametrieren von Drehgebern bereit. Die Baumer Sensor Suite (BSS) ist nun auch für die Schnittstelle CANopen nutzbar.

You have Successfully Subscribed!