Innovative ASi-3-Gateways

Innovative ASi-3-Gateways

Längst hat sich ASi als einfache und kosteneffiziente Lösung zur Einbindung von Sensoren und Aktoren im Feld etabliert. Pepperl und Fuchs zeigte auf der SPS, wie sich das Unternehmen die Zukunft von Asi-Gateways vorstellt.

Seit fast 20 Jahren hat sich an einer der wichtigsten Systemkomponenten, den ASi-Gateways, nichts getan. Die innovativen ASi-3 Gateways von Pepperl und Fuchs schaffen hier laut dem Automatisierungsspezialisten nun komplett neue Möglichkeiten. Durchdachtes Design, modernes Bedienkonzept, Multiprotokollfähigkeit und IIoT-Fähigkeit bringen die ASi-3 Gateways auf ein anderes Level und erleichtern Anwendern die Handhabung. Schön einfach und konsequent durchdacht – so wie man es von ASi-3 kennt.

Durchdachtes Design

  • Extrem schmale Bauform von nur 37,9 mm Breite
  • Werkzeugloser Anschluss über frontseitige Push-in-Klemmen
  • 3 x RJ45-Stecker zur einfachen Kommunikation

Modernes Bedienkonzept

  • Einfache Konfiguration durch integrierten Webserver
  • Anzeige aller Informationen über mobile Endgeräte
  • Bedientaster für einfache Inbetriebnahme

Multiprotokollfähigkeit

  • PROFINET und Ethernet/IP in einem Gerät
  • Schnelle Umschaltung über Webserver oder Bedientaster
  • Einfache Maschinenstandardisierung

IIoT-Fähigkeit

  • REST API zur IIoT-Kommunikation
  • Zugriff auf alle Daten des Gateways und angeschlossener ASi-Geräte
  • Schlankes Protokoll für die Machine-to-Machine-Kommunikation

 

Quelle: Pepperl + Fuchs SE

Teilen:

Veröffentlicht von

Guido Matthes

Guido Matthes schreibt seit September 2022 für die antriebstechnik. Seit seinem Maschinenbaustudium hat er viele Jahre als Fachredakteur gearbeitet. Er kann sich immer noch jeden Tag für neue, innovative Themen rund um die Technik begeistern. Anregungen, Wünsche, Lob und/oder Kritik können Sie gerne an gmatthes(at)vfmz.de schicken.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden