1. Startseite
  2. /
  3. Sensorik und Messtechnik weiter...
AMA-Verband

Sensorik und Messtechnik weiter auf Wachstumskurs

28.06.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

AMA-Verband meldet für das 1. Quartal 2023 eine positive Entwicklung: Die Branche der Sensorik und Messtechnik verzeichnet ein Umsatzwachstum von 7 % im Vergleich zum Vorquartal.

AMA-Verband meldet für das 1. Quartal 2023 eine positive Entwicklung: Die Branche der Sensorik und Messtechnik verzeichnet ein Umsatzwachstum von 7 % im Vergleich zum Vorquartal.

Der Verband befragt vierteljährlich seine 450 Mitglieder zur wirtschaftlichen Entwicklung. Die Auftragseingänge stiegen zu Jahresbeginn um 6 % gegenüber dem Vorquartal. Die AMA-Mitglieder bleiben vorsichtig: Für das zweite Quartal erwarten sie ein Umsatzwachstum von ±0 %. Mit einem Umsatzplus von 7 % und einer um 6 % gestiegenen Auftragslage ergibt sich ein positives, stabiles Book-to-Bill-Ratio von 1,01. Dieses gilt als Indikator für den mittelfristigen Trend in der Auftragslage und definiert das Verhältnis von Auftragseingang zum Umsatz im gleichen Zeitraum.

„Insgesamt ist die Sensorik- und Messtechnikbranche gut positioniert und kann die Nachfrage der Anwenderindustrien dank allmählich auslaufender Lieferengpässe befriedigen. Unsere Mitglieder investieren in Forschung und Entwicklung, um wettbewerbsfähig zu bleiben und innovative Produkte auf den Markt zu bringen“, sagt Thomas Simmons, Geschäftsführer des AMA-Verbands. „Das Book-to-Bill-Ratio ist stabil und nach Angaben des IFO-Instituts dürfte die Inflationsrate in den kommenden Monaten weiter zurückgehen. Das bedeutet mittlere Preisrückgänge bei den Vorleistungskosten, allen voran der Energiepreise. Das entlastet auch die Zulieferindustrien mittelfristig.“

 

 

Text- und Bildquelle: AMA Verband

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Reparaturkitt für Guss- und Stahlteile
Reparaturkitt für Guss- und Stahlteile

Pyro-Putty 2400 von Kager ist eine metallisch-graue Paste. Eingesetzt wird die hochviskose Reparaturmasse zum Füllen und Abdichten von Rissen, Löchern und Spalten in Bauteilen aus Gusseisen, Stahl und nicht rostendem Stahl.

Varianten und Anwendungen: Ein Sensor für Drehzahl und mehr
Varianten und Anwendungen: Ein Sensor für Drehzahl und mehr

Rheintacho verfügt bereits über eine breite Palette an multifunktionalen Sensoren. Dabei können Varianten unterschieden werden. Die 2-Kanal-Drehzahlsensoren bieten üblicherweise zwei phasenversetzte Frequenzsignale (typisch: A und B Signal). Basierend auf der Signalreihenfolge kann die Steuerung die Drehrichtung erkennen.

Drehgeber-Engineering beschleunigen
Drehgeber-Engineering beschleunigen

Baumer stellt für Anwender eine kostenfreie Software für einfaches Testen und Parametrieren von Drehgebern bereit. Die Baumer Sensor Suite (BSS) ist nun auch für die Schnittstelle CANopen nutzbar.

You have Successfully Subscribed!