1. Startseite
  2. /
  3. Schwergewichte mit Leichtigkeit handhaben
Zykloidgetriebe

Schwergewichte mit Leichtigkeit handhaben

01.12.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

Für Positionieraufgaben mit hohen Drehmomenten und großen Traglasten bietet Nabtesco hochpräzise, kompakte Schwerlastgetriebe

Für Anwendungen im Heavy-Duty-Bereich bietet Nabtesco Zykloidgetriebe für Positionieraufgaben mit hohen Drehmomenten und großen Traglasten an – auch als Alternative zu Hydrauliksystemen und großen Planetengetrieben.

Das High-Torque-Getriebe NecoHT-900 leistet zum Beispiel ein Nenndrehmoment von 9.000 Nm sowie Beschleunigungs- und Bremsmomente von 22.500 Nm. Das hohe Maß an Modularität und Standardisierung ermöglicht eine schnellere Montage, Flexibilität bei der Motoranbindung, eine wirtschaftliche Serienfertigung und hohe Verfügbarkeit. Mit einem Nenndrehmoment von 28.000 Nm punktet RV-2800N. Die strapazierfähigen Robotergetriebe mit Vollwelle erschließen Robotern neue Einsatzbereiche, in denen bisher Hydraulik oder Spindeln zum Einsatz kommen. Seine kompakte Bauform hat das Getriebe dem Hauptlager mit integriertem Innenring zu verdanken. Für die rotatorische Positionierung bietet Nabtesco mit RS-900A außerdem eine Alternative für Drehtische. Die Getriebe mit Hohlwelle sind für Axiallasten bis 9.000 kg ausgelegt. In Kombination mit einem Servomotor lassen sich frei programmierbare Positioniereinheiten realisieren. Die gusseiserne Basis ist am Boden montierbar und gewährleistet einen stabilen Stand. Der Motor wird im rechten Winkel angebaut und ist damit leicht zugänglich.

 

Text- und Bildquelle: Nabtesco

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Yaskawa: Wechsel an der EMEA-Führungsspitze
Yaskawa: Wechsel an der EMEA-Führungsspitze

In der Führungsspitze von Yaskawa EMEA gibt es einen Wechsel, wie die Yaskawa Electric Corporation mitteilte. Marcus Mead (53) wurde mit Wirkung zum 1. März 2024 zum Executive Officer Regional Manager Europe, Chairman und President der Yaskawa Europe GmbH ernannt.

Neue Baugrößen für Elastomerkupplungen
Neue Baugrößen für Elastomerkupplungen

R+W hat sein Produktportfolio erweitert. Ab sofort sind neue Baugrößen der EKs in den Serien 400 und 600 erhältlich, die höchste Flexibilität und Präzision in einer breiten Palette von Anwendungen ermöglichen.

Neue Schulungstermine in der Wälzlager-Akademie
Neue Schulungstermine in der Wälzlager-Akademie

Findling bietet auch 2024 wieder Wälzlagerschulungen in seiner Wälzlager-Akademie. Interessierte jedes Wissenstands können sich entweder vor Ort in der Karlsruher Unternehmenszentrale oder online über technische Grundlagen und aktuelle Trends informieren.

You have Successfully Subscribed!