1. Startseite
  2. /
  3. Programmierbarer Miniatur-Drehgeber von FSG
Zuverlässig und präzise

Programmierbarer Miniatur-Drehgeber von FSG

14.07.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

#

Analoger Miniatur-Drehgeber MH609-P von FSG - mit frei programmierbarem Drehwinkel

FSG Fernsteuergeräte hat ein neues Modell des analogen Miniatur-Drehgebers MH609 entwickelt. Die Besonderheit des MH609-P: Mit einer Software von FSG kann der Drehwinkel frei programmiert werden.

Dank seiner kompakten Maße ist der bewährte Miniatur-Drehgeber vor allem dort einsetzbar, wo nur wenig Platz zur Verfügung steht. Typische Anwendungen sind Steuergeräte für Baumaschinen sowie Fahrschalter und Bediengeräte für die Bahn- und Schiffsindustrie. In Kooperation mit einem norwegischen Unternehmen aus der Schiffsbaubranche hat FSG das neue programmierbare Modell MH609-P entwickelt. Eingesetzt wird es im Steuerhebel für die Schiffsruderanlage: Entsprechend programmiert passt es sich exakt dem Hebelweg an. Der Miniatur-Drehgeber verfügt über einen redundanten Hallsensor und erfasst einen Winkelbereich von 0 bis 360 Grad. Bei Joysticks, Kommandogebern und Fahrschaltern wird er zur Positionserfassung eingesetzt. Die Signalausgabe lässt sich der Umgebung anpassen: 4–20 mA, 0,5–4,5 V oder CANopen stehen wahlweise zur Verfügung. Durch die Programmierbarkeit kann das gleiche Drehgebermodell nun für verschiedene Anwendungen mit unterschiedlichen Drehwinkeln eingesetzt werden, was Aufwand und Kosten reduziert.

 

Text- und Bildquelle: FSG Fernsteuergeräte

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Lösungen für die mobile Elektrifizierung
Lösungen für die mobile Elektrifizierung

Schaeffler stellt auf der iVT Expo in Köln sein erweitertes Portfolio für den Off-Highway-Sektor vor. Im Fokus stehen Systeme zur Elektrifizierung und Digitalisierung mobiler Land- und Baumaschinen sowie für die Fördertechnik. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für Nachhaltigkeit und will den Wandel hin zu einer hocheffizienten und klimaneutralen Wirtschaft auch in diesem Bereich unterstützen.

Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs
Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs

Der neue iC-PXL3212 von iC-Haus ist ein optischer, reflexiver, linsenloser Encoder-IC mit integrierten HD-Phased-Array-Fotosensoren und einem blauen LED-Chip. Für die neueste Generation wurde erstmals auf die fortschrittliche 180-Nanometer-Technologie beim CMOS-Prozess zurückgegriffen.

Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit
Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit

Bonfiglioli präsentierte sich Ende Mai auf der SPS Italia mit aktuellen Produkten und Lösungen. Es wurden verschiedene mechatronische Komplettsysteme gezeigt – speziell entwickelt für Anwendungen in der Intralogistik, der Verpackungsindustrie, Holzverarbeitung sowie Industrierobotik.

Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus
Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus

Faulhaber eröffnet einen Standort in Dänemark, wie das Unternehmen Anfang Juni mitteilte. In Allerød, nördlich von Kopenhagen, wird das Unternehmen zukünftig Vertrieb und Beratung direkt übernehmen statt wie bisher über den Partner Compower ApS.

You have Successfully Subscribed!