1. Startseite
  2. /
  3. Smart Manufacturing
  4. /
  5. Neue Inkremental-Drehgeber-Generation
Magnetische Sensortechnologie

Neue Inkremental-Drehgeber-Generation

27.03.2023
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

Posital hat seine IXARC-Familie an inkrementalen Drehgebern überarbeitet. Diese verfügen jetzt über eine neue magnetische Sensortechnologie und energieeffizientere integrierte Mikrocontroller.

Dabei bleiben sie mechanisch und elektrisch mit den früheren Modellen kompatibel, und Anwender profitieren von einem deutlich geringeren Stromverbrauch. Die neuen IXARC-Inkrementalgeber verwenden eine TMR-Sensortechnologie (Tunnel-Magneto-Resistance) anstelle der Hall-Effekt-Sensoren wie in den Vorgängermodelle. TMR-Sensoren bieten eine höhere magnetische Empfindlichkeit und verbessern die Auflösung. Sie sind zudem energieeffizienter und weniger temperaturempfindlich als ihre Vorgänger.

 

Quelle: Postial

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Wenn jedes Staubkorn zählt
Wenn jedes Staubkorn zählt

Die Miniatur-Kugelgewindetriebe von August Steinmeyer kommen in verschiedenen Branchen zum Einsatz und werden an spezifische Anforderungen angepasst. Für besonders schmutzsensitive Anwendungen bietet der Hersteller besondere Reinigungskonzepte für seine Produkte, die auch individuellen Ansprüchen gerecht werden.

Präzisions-Doppelrohr-Lineareinheiten
Präzisions-Doppelrohr-Lineareinheiten

Noch präziser, reibungsärmer und dynamischer: So beschreibt Ganter seine neuen Präzisions-Doppelrohr-Lineareinheiten. Dahinter verbirgt sich ein System, das zahlreiche Varianten bezüglich der Führungen, Hübe, Spindelarten, Schlittengrößen und Werkstoffe versammelt.

Winzig, aber leistungsstark
Winzig, aber leistungsstark

Performance Motion Devices, Inc. (PMD), ein weltweit aktiver Anbieter von Bewegungssteuerungstechnologie, hat ein neues Produkt auf den europäischen Markt gebracht und kürzlich auf der Embedded World in Nürnberg vorgestellt: den ION®/CME N-Series Digitalantrieb

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!