Leitungsbestückung in Sekundenschnelle

Leitungsbestückung in Sekundenschnelle

Icotek erweitert die Reihe werkzeugfrei montierbarer Kabeldurchführungsplatten. Mit  KEL-DPZ 10 lassen sich auf engstem Raum bis zu 26 Leitungen einführen und 2-fach gemäß IP65/IP66 /UL Type 12 abdichten.

Gleichzeitig sind die durchgeführten Leitungen zugentlastet. Ihr Durchmesser kann zwischen 3,2 und 12 mm variieren. KEL-DPZ 10 passt auf Ausbrüche, die für 10-polige schwere Steckverbinder genormt sind und eignet sich speziell für nicht vorkonfektionierte Leitungen. Bei der Bestückung mit elektrischen und pneumatischen Leitungen werden die entsprechende Membran durchstoßen und die Leitungen einfach hindurch geschoben. Nicht mehr benötigte Membrane lassen sich mit den icotek Stopfen ST-B verschließen. Das hygienische Design der Kabeldurchführungsplatten verhindert die Entstehung von Schmutznischen. Die Zertifizierung der Schutzarten IP65/IP66 erfolgte nach DIN EN 60529:2000-09. KEL-DPZ 10 ist ab sofort erhältlich. Kostenlose Muster sind direkt über den Hersteller zu beziehen.

 

Text-/Bildquelle: Icotek

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden