1. Startseite
  2. /
  3. Mobility
  4. /
  5. Kompakte Antriebslösungen für die...
Logimat

Kompakte Antriebslösungen für die Intralogistik

19.02.2024
von Redaktion ANTRIEBSTECHNIK
Fahr-Lenk-System ArgoDrive von EBM-Papst

EBM-Papst zeigt vom 19. bis 21. März auf der Logimat in Stuttgart bewährte und neue Antriebslösungen. Das kompakte Fahr-Lenk-System ArgoDrive, welches das Unternehmen bereits 2021 offiziell vorgestellt hat, bildet wieder einen der Schwerpunkte des Auftritts auf der internationalen Intralogistik-Fachmesse.

Die Fahr-Lenk-Antriebe für flächenbewegliche Fahrzeuge seien am Markt etabliert. Hersteller von fahrerlosen Transportsystemen (AGV) oder autonomen mobilen Robotern (AMR) können sich laut EBM-Paps auf eine sichere, getestete und abgestimmte Antriebseinheit für den Einsatz in ihren Fahrzeugen verlassen. In Kombination mit Antriebsreglern verschiedener Hersteller wird aus dem Fahr-Lenk-System ein funktionierendes Antriebssystem, das die Flächenbeweglichkeit für fahrerlose Transportfahrzeuge ermöglicht. Der Aufwand für die Implementierung sei gering, sodass ein schneller Einsatz im Feld möglich ist. Auf dem Messestand (Halle 6, Stand 6F31) werden Beispiele gezeigt, wie die Antriebstechnologie mit Fahrzeug- und Sicherheitssteuerungen verschiedener Hersteller zusammenarbeiten kann.

 

Quelle: EBM-Papst

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Lösungen für die mobile Elektrifizierung
Lösungen für die mobile Elektrifizierung

Schaeffler stellt auf der iVT Expo in Köln sein erweitertes Portfolio für den Off-Highway-Sektor vor. Im Fokus stehen Systeme zur Elektrifizierung und Digitalisierung mobiler Land- und Baumaschinen sowie für die Fördertechnik. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für Nachhaltigkeit und will den Wandel hin zu einer hocheffizienten und klimaneutralen Wirtschaft auch in diesem Bereich unterstützen.

Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs
Technologiesprung bei optischen Encoder-ICs

Der neue iC-PXL3212 von iC-Haus ist ein optischer, reflexiver, linsenloser Encoder-IC mit integrierten HD-Phased-Array-Fotosensoren und einem blauen LED-Chip. Für die neueste Generation wurde erstmals auf die fortschrittliche 180-Nanometer-Technologie beim CMOS-Prozess zurückgegriffen.

Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit
Frequenzumrichter mit funktionaler Sicherheit

Bonfiglioli präsentierte sich Ende Mai auf der SPS Italia mit aktuellen Produkten und Lösungen. Es wurden verschiedene mechatronische Komplettsysteme gezeigt – speziell entwickelt für Anwendungen in der Intralogistik, der Verpackungsindustrie, Holzverarbeitung sowie Industrierobotik.

Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus
Faulhaber baut Präsenz in Dänemark aus

Faulhaber eröffnet einen Standort in Dänemark, wie das Unternehmen Anfang Juni mitteilte. In Allerød, nördlich von Kopenhagen, wird das Unternehmen zukünftig Vertrieb und Beratung direkt übernehmen statt wie bisher über den Partner Compower ApS.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!