Klemmringe und Wellenkupplungen

Klemmringe und Wellenkupplungen

Ob kundenspezifisch kalkulierte Klemmringe oder starre Wellenkupplungen mit individuellen Bohrungen: KBK Antriebstechnik liefert für jede Anwendung die passende Lösung.

KBK stattet seine Klemmringe mit Passfedernuten oder individuellen Bohrungen aus. Auch die Fertigung von Klemmringen mit verschiedenen Verhältnissen von Außen- zu Innendurchmesser ist möglich. Die Klemmringe eignen sich für Wellendurchmesser von 4 bis 50 mm und können sowohl zur Drehmomentübertragung auf Hohlwellen als auch zur axialen Sicherung von Bauteilen auf Vollwellen eingesetzt werden. Die Komponenten sind in geschlitzter oder geteilter Ausführung erhältlich, wahlweise ausgeführt in brüniertem Stahl, Edelstahl oder hochfestem Aluminium. Sie können Axialkräfte von 867 bis 14.560 N aufnehmen.

Das Unternehmen fertigt zudem Wellenkupplungen für Wellendurchmesser von 6 bis 100 mm und Drehmomente von 25 Nm bis 12.500 Nm. Neben einteiligen Ausführungen und Varianten in Halbschalenbauweise sind auch Edelstahl-Wellenkupplungen für den Einsatz in hygienekritischen Anwendungen erhältlich.

 

Text-/Bildquelle: KBK Antriebstechnik

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden