Zwei neue Firmen in der Fraba-Gruppe

Zwei neue Firmen in der Fraba-Gruppe

Die Fraba-Gruppe hat zwei neue Geschäftsbereiche gegründet: Credemus und Ubito. Die beiden Start-Ups positionieren sich in den Geschäftsfeldern Digitale Transformation und Wiegand-Technik im IIoT-Umfeld.

Credemus bietet mittelständischen Unternehmen, die einen digitalen Transformationsprozess starten wollen, Software-Tools und Beratungsdienstleistungen. Wesentliche IT- und Prozess-Tools für den digitalen Switch, die künftig von der Firma angeboten werden, wurden in Eigenregie entwickelt, in Vorwegnahme klassischer IT-und iCloud-Plattformen, die später kamen.  

Ubito bündelt die Aktivitäten im Bereich Wiegand-Technik, mit der man in magnetischen Multiturn-Drehgebern die Zählelektronik von Batterien und sperrigen Getrieben befreit hat. Künftige Applikationen reichen von funkenden Sensoren für vernetzte IIoT-Ökosysteme über Smart Metering und niederfrequentes drahtloses Laden bis zur transkutanen Energieversorgung für implantierbare medizinische Geräte.

 

Quelle: Posital-Fraba

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden