Zusammenarbeit von Stäubli und Jurchen

Zusammenarbeit von Stäubli und Jurchen

Stäubli Renewable Energy stellt die Erweiterung seines Electrical-Balance-of-System (eBOS)-Produktportfolios vor. Im Rahmen der Partnerschaft mit Jurchen Technology nutzt Stäubli das Know-how dieses Unternehmens für seine neuen Produkte

Die neuen Stäubli eBOS-Komponenten – die Inline-Sicherung MC4-Evo 2 ILF3 und der MC4-Evo 2 Y-Splitter – bieten sehr hohe Effizienz durch niedrige Übergangswiderstände, geringere Kriechströme und eine sehr gute Isolierung und Dichtigkeit. Das ist der Vulkanisierungstechnik bei der Herstellung zu verdanken. Dabei kommt ein speziell entwickeltes, vernetztes Material zum Einsatz, das eine irreversible chemische Verbindung zwischen dem Kabelmantel und der neuen Inline-Sicherung beziehungsweise dem neuen Y-Abzweigverbinder herstellt. Beide neuen Produkte im PV-eBOS-Portfolio von Stäubli besitzen die TÜV-Rheinland-Zertifizierung für 1.500 V.

 

Quelle: Stäubli

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden