Seite auswählen

Verbesserter Härtegrad durch höheren Restaustenitgehalt

Verbesserter Härtegrad durch höheren Restaustenitgehalt

In einem Kaltwalzwerk kam es wiederholt zu Ausfällen von Wälzlagern, die auf Verschmutzung zurückzuführen waren. Ingenieure von NSK schlugen die Verwendung von Pendelrollenlagern aus Super TF-Stahl vor – mit Erfolg.

Nach viermonatigem Test wurden die Wälzlager wieder ausgebaut. Dabei wurde eine Restlebensdauer von 29 bis 50 Monaten festgestellt. Seither wechselt der Anwender die Lager nur noch einmal pro Jahr im Zuge der planmäßigen Wartung. NSK hat ermittelt, dass ein hoher Restaustenitgehalt ein wirksames Mittel ist, um die Spannungskonzentration rund um die Aufwerfungen der Eindrücke zu verringern. Infolge wurde TF entwickelt: Der Werkstoff „Super Tough“ (Super-TF) weist eine besondere, aus einer speziellen Wärmehandlung resultierende chemische Zusammensetzung auf, sodass eine hohe Lebensdauer gewährleistet ist. Die Klassifikationsgesellschaft DNV GL habe bestätigt, dass bei Verwendung von Super-TF-Material die dynamische Tragzahl von Wälzlagern um 23 % verbessert werden kann.

 

Quelle: NSK

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
29
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Analyse von...
Online-Live-Seminar: Analyse von...
Nov 29 um 9:00 – Nov 30 um 12:00
Einleitung Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur- und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren[...]
Dez
1
Do
ganztägig FVA-Seminar Flankenbruch @ FVA GmbH
FVA-Seminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Dez 1 ganztägig
Einleitung Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen[...]
ganztägig Online-Live-Seminar: Analyse von... @ FVA GmbH
Online-Live-Seminar: Analyse von... @ FVA GmbH
Dez 1 ganztägig
Einleitung Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden